ifm Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim


Das Institut für Mittelstandsforschung ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Universität Mannheim und führt seit fast 30 Jahren Forschungsvorhaben zu aktuellen und strukturellen mittelstandsbezogenen Themen durch. Gegenwärtig arbeiten 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am ifm Mannheim. Seine besondere Stärke liegt in der interdisziplinären Ausrichtung und der Brückenfunktion zwischen Wissenschaft, Politikberatung und Praxis. Die Arbeit des ifm konzentriert sich auf die folgenden vier Forschungsthemen: (1) Digitalisierung und Wettbewerbsfähigkeit im Mittelstand, (2) Familienunternehmen, (3) Neue Formen der Selbständigkeit sowie (4) Entrepreneurship.
 

Neuigkeiten aus dem ifm

Two-day seminar in restructuring consulting (powered by Roland Berger Strategy Consultants) - Application opens (06.04.18)
Are you interested in strategic consulting and business restructuring? The Institute for SME Research at the University of Mannheim offers a two-day training to gain insights into this arcane profession. The workshop includes a restructuring simulation of a challenging real-life restructuring scenario. Participants will solve realistic and typical turnaround case issues and – using role play exercises – will put themselves into the position of various parties involved (banks, enterprise, consultants, etc.) to experience what operative turnaround management is about. mehr...
Werte wie Gemeinwohl sind aktueller denn je (03.04.18)
Interview mit Dr. Dominika Wruk zu Raiffeisens Vermächtnis und neuen Modellen in der Internetwirtschaft
Mannheimer Morgen 28. März 2018 mehr...
Mieten statt kaufen – ein neuer Trend? (03.04.18)
Wie viel Sinn macht es, sich Produkte dauerhaft anzuschaffen, die man nur vorübergehend braucht? Oder Produkte, bei denen es ständig neue Entwicklungen gibt? Das Verhalten der Kunden verändert sich – und der Handel reagiert darauf. Die Sharing Economy Expertin Dr. Dominka Wruk - sie leitet am ifm Mannheim eine Nachwuchsforschergruppe zur Analyse der Sharing Economy - berichtet ihre Sicht der Dinge in der Wirtschaftssendung "pluspinus" des ARD.

Sendetermin
Mi, 28.03.18 | 22:00 Uhr
Das Erste mehr...
Dr. Niclas Rüffer hält Eröffnungsrede bei der 1st International conference on Business Management in the Digital Economy in der St Petersburg State University (26.03.18)
Entrepreneurship und Innovationsförderung ist nicht nur in hoch industrialisierten westlichen Ländern hoch auf der gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Agenda, sondern auch in Russland. Zu diesem Thema organisierte die ökonomische Fakultät der St. Petersburg State University deshalb eine Konferenz mit einem besonderen Schwerpunkt auf Innovationen und Entrepreneurship in der digitalen Ökonomie. Dr. Niclas Rüffer vertrat hierbei als Projektleiter der Studie "Technology Transfer in Post-Socialist Economies" das ifm und hielt die Eröffnungsrede. mehr...
PD Dr. Suleika Bort wird ab April 2018 eine BWL Professur, insb. für Organisation und Internationales Management, an der Universität Chemnitz antreten (18.03.18)
PD Dr. Suleika Bort ist von 2014-2018 am ifm Mannheim der Universität Mannheim als Akademische Rätin tätig gewesen. Sie habilitierte sich im Herbst 2017 an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim mit einer Arbeit zu “Advances in alliance and interorganizational network research: the evolution of the German biotechnology industry”. 2016 hatte sie, gemeinsam mit ihrer ifm-Kollegin Dipl.-Kffr. Marie Oehme, den VHB-Nachwuchspreis für ihren Beitrag “SME Internationalization Modes in the German Biotechnology Industry: The Influence of Imitation, Network Position, and Internatioinal Experience” erhalten. 2017 war Frau Bort als Visiting Professor für das Fach Management an der University of Sydney tätig. mehr...
Erfolgreiches Symposium zur Gesellschafterbindung in Familienunternehmen (14.03.18)
2017 befragte das ifm Mannheim über 300 Gesellschafter von Familienunternehmen nach Einflussfaktoren für die Bindung an das eigene Unternehmen. Auch sollte in der Befragung geklärt werden, welche Maßnahmen von den Familienunternehmen zur Gesellschafterbindung eingesetzt werden und wie erfolgreich diese Maßnahmen eigentlich sind. Am 12. März wurden die Ergebnisse der Umfrage einer breiteren Öffentlichkeit im Fuchs Petrolub Saal der Universität Mannheim vorgestellt. mehr...
Projektmitarbeiter/in im Team „Digitalisierung im Mittelstand“ gesucht - TV-L E 13 Vollzeit-Stelle (05.03.18)
Am Institut für Mittelstandsforschung (ifm) an der Universität Mannheim ist ab sofort eine Stelle als Projektmitarbeiter/in zu besetzen. Die Stelle ist befristet bis Projektende am 31.10.2020. mehr...
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in und Doktorand/in im Team „Digitalisierung im Mittelstand“ gesucht - TV-L E 13 Vollzeit-Stelle zur Weiterqualifikation (Promotion) (05.03.18)
Am Institut für Mittelstandsforschung (ifm) an der Universität Mannheim ist ab sofort eine Stelle zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (Promotion) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum Projektende am 1.12.2020. mehr...

Öffentliche Veranstaltungen

Apr
26
Do
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Hertie School of Governance, Berlin
10:00-16:00
Mai
8
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Mai
22
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Jun
28
Do
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Universität Mannheim
28.06.18-29.06.18
weitere Veranstaltungen

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
RSS