ifm Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim


Das Institut für Mittelstandsforschung ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Universität Mannheim und führt Forschungsvorhaben zu aktuellen und strukturellen mittelstandsbezogenen Themen durch. Gegenwärtig arbeiten 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am ifm Mannheim. Seine besondere Stärke liegt in der interdisziplinären Ausrichtung und der Brückenfunktion zwischen Wissenschaft und Praxis.


Neuigkeiten aus dem ifm

UIG Tagung am 22. Juni 2017 an der Universität Mannheim (04.06.17)
Die UIG Tagung findet in diesem Jahr unter dem Motto "UUX meets Data Science" statt. Wir freuen uns auf 15 Vorträge aus Wissenschaft und Praxis: Neue Design Thinking Ansätze, Lean UX, webbasiertes Testing, Herausforderungen des autonomen Fahrens und viele weitere Themen rund um UUX werden zur Diskussion gestellt. Sichern Sie sich Ihre Tickets in den nächsten Tagen über diesen Link. mehr...
Podiumsdiskussion „Welche Erwartungen haben die Unternehmensnachfolger des Mittelstands an die Politik?“ des ifm Förderkreis (01.06.17)
Die Frage „Welche Erwartungen haben die Unternehmensnachfolger des Mittelstands an die Politik?“ diskutieren der Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren, Alex Kulitz, der Bundesvorsitzende der Handwerksjunioren, René Fornol, der CDU Bundestagskandidat Nikolas Löbel sowie der SPD Bundestagskandidat und frühere Superminister von Baden-Württemberg, Dr. Nils Schmid. Moderiert wird die Gesprächsrunde von Gerhard Augstein vom SWR. Die Veranstaltung findet am 19. Juli 2017 um 19:15 Uhr statt. mehr...
Masterarbeit im Bereich Regionalmarketing zu vergeben (31.05.17)
Regionalmarketing und Unique Sales Proposition - wie sich Regionen erfolgreich im Standortwettbewerb positionieren mehr...
Dr. Niclas Rüffer stellt Artikel “The Impact of Founder Teams’ Diversity on Innovativeness” auf der 7th ZEW/MaCCI Conference on the Economics of Innovation and Patenting vor (19.05.17)
Gemeinsam mit Johannes Bersch (ZEW), Dr. Suleika Bort (ifm) und Simona Wagner (ZEW) erforscht Dr. Rüffer die Auswirkungen von Diversität im Gründerteam auf die Performance junger Unternehmen. Erste Ergebnisse dieses Forschungsprojektes in Bezug auf die Auswirkungen der Innovationskraft junger Unternehmen stellte Dr. Rüffer auf der hochrangig besetzten '7th ZEW/MaCCI Conference on the Economics of Innovation and Patenting' am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim vor. mehr...
Dr. Niclas Rüffer besucht als Gastprofessor die Poznań University of Economics and Business (18.05.17)
Auf Einladung des Management Departments der Poznań University of Economics and Business besuchte Dr. Rüffer Poznań für einen Lehr- und Forschungsaufenthalt. Neben Vorlesungen zur Innovationskraft des deutschen Mittelstandes oder Wissenschafts- Wirtschaft Kooperationen und deren Wirkung auf die regionale Innovationskraft, boten sich ausgiebig Gelegenheiten zum Austausch mit lokalen Wissenschaftlern über Themen des Technologietransfers in Post-Sozialistischen Ökonomien. mehr...
Marie Oehme verteidigt ihre Dissertationsschrift mit dem Titel: "Essays on SME Internationalization and Networks" (02.05.17)
Vergangenen Monat schloß Marie Oehme ihre Promotion mit der Bestnote "summa cum laude" erfolgreich ab. Ihre Dissertationsschrift untersucht den Einfluss von Unternehmensnetzwerken auf die Internationalisierung kleiner und mittelständischer Unternehmen der deutschen Biotechnologieindustrie.
MCEI auf dem Q-Summit (16.04.17)
Auch das MCEI wird auf dem ausverkauften Q-Summit vertreten sein. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen uns im „MCEI-Zelt“ in der „Startup Village“ zu besuchen oder den „E-Commerce Talk“ zum Thema E-Commerce in Deutschland mit Lukas Brosseder (eDarling) und Martin Rost (Zalando) zu verfolgen. Dr. Jan Zybura wird das Gespräch moderieren. mehr...
Initiativen und Portale des ifm:
RSS