ifm Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim


Das Institut für Mittelstandsforschung ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Universität Mannheim und führt Forschungsvorhaben zu aktuellen und strukturellen mittelstandsbezogenen Themen durch. Gegenwärtig arbeiten 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am ifm Mannheim. Seine besondere Stärke liegt in der interdisziplinären Ausrichtung und der Brückenfunktion zwischen Wissenschaft und Praxis.


Neuigkeiten aus dem ifm

2 Gastvorträge am 6. März, 12:00-15:30 Uhr, in Zusammenarbeit mit dem SFB 504 (25.02.08)
Wir freuen uns sehr Ihnen mitzuteilen, dass wir Professor David Krantz von der Columbia University in New York City, USA, als Gastvortragenden gewinnen konnten. Im Rahmen unseres Forschungskolloquiums in Kooperation mit dem Sonderforschungsbereich (SFB) 504 (www.sfb504.uni-mannheim.de/) wird er im Anschluss an Dr. Roi Zultans (Center for the Study of Rationality, Hebrew University of Jerusalem) Vortrag zum Thema 'Multiple Goals in Environmental Decision-Making' referieren. mehr...
Zur Rolle von Standards bei der Internationalisierung von Dienstleistungsunternehmen - Empirische Expertenanalyse Online (20.02.08)
Die empirische Expertenanalyse ist Online und kann im Anhang runtergeladen werden. mehr...
Methoden in der Betriebswirtschaftslehre - Kommission Wissenschaftstheorie (15.02.08)
Tino Schöllhorn / Achim Oberg / Michael Woywode diskutieren die Möglichkeiten und Grenzen quantitativer Organisationsanalysen im Internet am Beispiel des Papers "Isomorphism in Organizational Self-Representation in the World Wide Web? Institutionalization Processes Regarding Internet Presentation of Organizations" mehr...
ifm abstract accepted for the presentation at the 3rd International Symposium on Economic Theory, Policy and Applications, 04.08.- 07.08.2008 in Athens (13.02.08)
The abstract "Labour Market Sex Segregation in a Regional Dimension: Human or Symbolic Capital? Some Empirical Findings from Southwest Germany" by Alice Guyot, Stefan Berwing and Maria Lauxen-Ulbrich has been accepted for the presentation at the "3rd International Symposium on Economic Theory, Policy and Applications" in Athens, August 4-7, 2008. mehr...
ifm study accepted for the presentation at the ZEW Workshop on "Gender and the Labour Market" (04.02.08)
The study "Employment Growth and Firm Innovativeness in Women- and Men-Owned Small Firms in Germany: An Effect of Endowments?" by Robert Strohmeyer & Vartuhi Tonoyan has been accepted for the presentation at the Workshop on "Gender and the Labour Market" at the Centre for European Economic Research (ZEW), Mannheim, March 28-29, 2008. The Workshop is part of the project on "Flexibility in Heterogeneous Labor Markets" funded by the German Research Foundation (DFG). mehr...
infodienst 1/08 (24.01.08)


In dieser Ausgabe:

* Formale Strukturen in Start-Ups
* Offshoring im deutschen Mittelstand
* Gender-Mainstreaming im europäischen Sozialfonds
* Veröffentlichungen und Vorträge
* ifm-Meinung mehr...
ifm berät Bank of Indonesia (18.01.08)
In Zusammenarbeit mit der GTZ berät das ifm die Bank of Indonesia über die Fördermöglichkeiten des Mittelstands in Indonesien. Ansprechpartner des Projekts sind Herr Dr. Keese sowie Herr Jan Tänzler .

Öffentliche Veranstaltungen

Okt
24
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Nov
7
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Nov
9
Do
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Universität Mannheim
10:00-16:00
Nov
21
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Dez
5
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
weitere Veranstaltungen

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
RSS