Vorstellung der Studie "Generationenwechsel im Mittelstand" im Rahmen einer Pressekonferenz am 2.12.2010 in Stuttgart


Galerie
2 Bilder
Am 2.12.2010 stellten Joachim E. Schielke Vorsitzender des Vorstands der BW-Bank, Prof. Dr. h.c. mult Wolfgang Franz (ZEW) und Prof. Dr. Michael Woywode (ifm Mannheim) die Ergebnisse der Studie "Generationswechsel im Mittelstand - Herausforderungen und Erfolgsfaktoren aus der Perspektive der Nachfolger" vor, die das ifm Mannheim gemeinsam mit dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und der BW-Bank bei 1.100 mittelständischen Unternehmen in ganz Deutschland durchführte.

Inhalt
Welche Aspekte entscheiden über Erfolg oder Misserfolg bei der Unternehmensnachfolge? Wie kann man sich aus Sicht der Nachfolger auf eine Unternehmensübergabe gut vorbereiten? Diesen Fragen ist das Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim gemeinsam mit dem Zentrum für Wirtschaftsforschung (ZEW) in einer aktuellen Studie zum Generationswechsel in mittelständischen Unternehmen nachgegangen. Im Rahmen dieser empirischen Studie wurden u.a. die zentralen Problemfelder, Lösungsmöglichkeiten und Vorgehensweisen bei Nachfolgeprozessen ermittelt. Dabei wurden 1.100 Unternehmen telefonisch befragt und 22 qualitative Fallstudien bei Nachfolgeunternehmen durchgeführt.


01.12.10


Öffentliche Veranstaltungen

Sep
24
Do
Okt
12
Mo
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Universität Mannheim
10:00-17:00
Okt
13
Di
online
19:30-22:15
Okt
27
Di
online
19:30-22:15
weitere Veranstaltungen

Usability in Germany Tagung 2020

UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten
Am 5. November 2020 findet die UIG-Tagung an der Universität Mannheim statt.

Sechstes i-share Symposium

Am 12. Oktober findet das sechste i-share Symposium an der Universität Mannheim statt.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
Start