6. Mannheimer Gründer-Gespräche am 28.03.11


Unter dem Motto „Gründen im Netzwerk“ gehen die Mannheimer Gründer-Gespräche in die 6. Runde. Am Montag, dem 28. März 2011, von 18.30 – 21.00 Uhr dreht sich alles darum, wie vorhandene Netzwerke beim Gründen genutzt werden können. Bei ungezwungener, familiärer Atmosphäre im Wohnzimmer der Heinrich-Vetter-Villa in Ilvesheim kommen Gründer und gründungsinteressierte Studierende bei Vortrag und Talkrunde ins Gespräch. Der Referent und Gesprächspartner des Abends ist Rupprecht Rittweger, Gründer und Geschäftsführer von e-shelter, einem Unternehmen, das Rechenzentrumsflächen plant, baut und betreibt.

Der zweimalige Gründer liebt die unternehmerische Freiheit und legte sich in seiner bisherigen Karriere nie auf eine Branche fest: Während der Studienzeit gründete Rittweger eine Textilfirma, wechselte später in die Immobilienwirtschaft und gründete schließlich sein jetziges Unternehmen e-shelter. Rupprecht Rittweger hat stets mit Partnern gegründet und wusste dabei, ihre Netzwerke und schon vorhandenen Infrastrukturen zu nutzen – seine ganz persönlichen Erfahrungen und Herausforderungen dabei teilt er mit uns bei den Gründer-Gesprächen.

Denn die Mannheimer Gründer-Gespräche sind mehr als nur Vorträge: Sie bieten auch interaktiven Austausch und Vernetzung zwischen Studierenden und Gründern. Damit unterstützen die Heinrich-Vetter-Stiftung und das Institut für Mittel­standsforschung (ifm Mannheim) gründungsinteressierte Studierende aller Fachrichtungen der Universität bei ihrem Weg in die berufliche Selbstständigkeit.

Zur Anmeldung: www.gruender-guide.de/gruender-gespraeche/anmeldung

15.03.11


Öffentliche Veranstaltungen

Feb
19
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Mär
5
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Mär
19
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Apr
2
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Apr
16
Di
Usability in Germany - Kompetenzzentrum
Universität Mannheim
09:30-17:00
weitere Veranstaltungen

SCANCOR PhD Workshop and Morning Lectures on Institutional Analysis

Vom 26.-30. August werden täglich zwei international renomierte WissenschaftlerInnen aktuelle institutionalistische Forschungsprojekte vorstellen. Gäste sind herzlich willkommen!

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
Start