Scancor Symposium on Institutional Analysis (29. August bis 2. September) erfolgreich durchgeführt


Das ifm Mannheim und die Universität Mannheim organisierten zusammen mit Walter W. Powell (Stanford University) ein Symposium zu aktuellen Strömungen institutionalistischer Forschung - einer wichtigen organisationstheoretischen Forschungsrichtung zur Analyse der Entstehung von Märkten, der Strukturierung von organisationalen Feldern und zur Etablierung neuer Organisationsformen. Mit Walter W. Powell, Victoria Johnson, Jason-Owen Smith, Bruce Carruthers und Gili Drori aus den USA sowie Renate Meyer, Henning Hillmann, Giuseppe Delmestri und Georg Krücken aus Europa konnten Referenten gewonnen werden, die jeweils vormittags zwischen 9:15 und 12:30 Uhr aktuelle Forschungsprojekte vorstellten. Bitte registrieren Sie sich über diesen Link: www.scancor-workshop-2011.de/registra...

Im Rahmen des “Scancor Symposium on Institutional Analysis 2011” besuchen zehn renommierte Wissenschaftler von US-amerikanischen (z.B. Stanford University) und europäischen Universitäten für eine Woche die Universität Mannheim, um über ihre aktuellen Forschungsprojekte auf Basis institutionalistischer Analysen zu berichten und mit Teilnehmern der Veranstaltung über neue Strömungen in der Organisationstheorie zu diskutieren. Das morgendliche Symposium bietet für Studierende und Wissenschaftler die Möglichkeit, mit international hervorragend ausgewiesenen Wissenschaftlern innerhalb der Organisationsforschung in Kontakt zu treten.

Mit Walter Powell, Victoria Johnson, Jason-Owen Smith, Bruce Carruthers und Gili Drori aus den USA sowie Michael Woywode, Renate Meyer, Henning Hillmann, Giuseppe Delmestri und Georg Krücken aus Europa konnten Referenten gewonnen werden, die unterschiedliche aktuelle Strömungen innerhalb des Neoinstitutionalismus vertreten. Die Forschungsinteressen der Referenten umfassen die Auseinandersetzung mit neo-institutionalistischen Fragestellungen sowohl auf Makro- als auch auf Mikroebene, wobei eine große Vielfalt sowohl quantitativer als auch qualitativer Methoden sowie Methoden der sozialen Netzwerkanalyse zum Einsatz kommt.

An jedem Veranstaltungstag hält einer der amerikanischen und einer der europäischen Wissen-schaftler einen Vortrag zu einem aktuellen Forschungsprojekt. Das Programm finden Sie unter:
www.scancor-workshop-2011.de

Studierende und Wissenschaftler aus Mannheim und von anderen Universitäten sind herzlich eingeladen, an den kostenfreien Vorträgen teilzunehmen. Wer sich mithilfe des angehängten Formulars für einen oder mehrere Tage registriert, ist weiterhin eingeladen, am Mittagessen teilzunehmen, bei dem die Diskussionen aus den Vorträgen mit den Referenten fortgeführt werden können.

Bitte registrieren Sie sich hierfür über das angehängte Formular oder unter:
www.scancor-workshop-2011.de/registra...

Die Veranstaltung findet im Ostflügel des Mannheimer Schlosses in Raum O 138 (Fuchs-Petrolub-Saal, 1. OG) statt.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch die Heinrich-Vetter-Stiftung.


09.08.11


Öffentliche Veranstaltungen

Sep
11
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Sep
25
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Okt
9
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Okt
23
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Nov
6
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
weitere Veranstaltungen

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
Start