Zukunftskonferenz: Selbständigkeit als Weg zur Doppelkarriere? Status Quo – Erfolgsmodelle - Visionen (am 05.07.2012)


Veranstaltung des ifm Mannheim und der Universität Hohenheim im Rahmen des BMBF-Projekts "Durch Selbständigkeit zur Doppelkarriere?" am 5. Juli ab 10 Uhr im Fuchs Petrolub Hörsaal der Universität Mannheim


Schätzungen zufolge leben in Deutschland circa 1,2 Millionen Doppelverdienende  in sogenannten Doppelkarrierepartnerschaften. Einzigartig für Doppelkarrierepaare ist, dass sie gemeinsam und gleichberechtigt beruflich Karriere machen wollen, diese Ambitionen aber auch in Einklang mit Lebensqualität, Partnerschaft und gegebenfalls mit der Familie bringen wollen. Berufliche Selbständigkeit wird häufig mit Freiheit in der Arbeitsgestaltung, beruflicher Autonomie und damit größeren Entscheidungs-, Verhandlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in der Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben in Verdingung gebracht.

Im vom BMBF geförderten Verbundprojekt  "Durch Selbstständigkeit zur Doppelkarriere? Berufs-, Partnerschafts- und Lebenskonzept erfolgreicher Gründerinnen" des Instituts für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim (ifm) und des Stiftungslehrstuhls für Entrepreneurship der Universität Hohenheim (SEH) ging es daher vor allem um die Frage, inwieweit eine beruflich selbständige Tätigkeit die Chance auf eine Doppelkarriere und letztlich auch auf eine "Lebenskarriere" erhöht.. Auf der Abschlussveranstaltung werden die Ergebnisse diskutiert.

Veranstaltungsort: Fuchs Petrolub Saal, Universität Mannheim
Programm: www.dcc-selbstaendig.de/schloss.php

 Die Präsentationsfolien stehen zum Download bereit.


03.07.12


Öffentliche Veranstaltungen

Sep
24
Do
Universität Mannheim | Fuchs-Petrolub Saal
11:00-16:00
Okt
12
Mo
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Universität Mannheim
10:00-17:00
Okt
13
Di
online
19:30-22:15
Okt
27
Di
online
19:30-22:15
Nov
10
Di
online
19:30-22:15
weitere Veranstaltungen

Usability in Germany Tagung 2020

UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten
Am 5. November 2020 findet die UIG-Tagung an der Universität Mannheim statt.

Sechstes i-share Symposium

Am 12. Oktober findet das sechste i-share Symposium an der Universität Mannheim statt.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
Start