Der Erfolg von Mehrgenerationen-Familienunternehmen


In Kooperation mit mehreren traditionsreichen Familienunternehmen startet das ifm Mannheim ein neues Projekt zur Erforschung der Erfolgsfaktoren von Mehrgenerationen-Familienunternehmen

Familienunternehmen sorgen in der deutschen Wirtschaft für Wachstum und Stabilität gleichermaßen. Das hat sich nicht erst in und nach der jüngsten Wirtschaftskrise gezeigt. Im Laufe der Zeit haben sich zahlreiche deutsche Familienunternehmen zu Großunternehmen entwickelt. Andere sind erfolgreich gestartet, mußten aber im Zeitverlauf immer wieder Rückschläge hinnehmen, was sich dann auch in ihren individuellen Entwicklungspfaden niedergeschlagen hat. Im Rahmen des anstehenden Forschungsprojektes wollen wir die Entwicklung ausgewählter langlebiger Familienunternehmen nachzeichnen und dabei die Ursachen des Erfolgs von Mehrgenerationen-Familienunternehmen besser verstehen lernen.

Kontakt: 
Dr. Keese
keese@ifm.uni-mannheim.de
0621.181.2888

21.09.12

 

Öffentliche Veranstaltungen

Sep
24
Do
Universität Mannheim | Fuchs-Petrolub Saal
11:00-16:00
Okt
12
Mo
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Universität Mannheim
10:00-17:00
weitere Veranstaltungen

Usability in Germany Tagung 2020

UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten
Am 5. November 2020 findet die UIG-Tagung an der Universität Mannheim statt.

Sechstes i-share Symposium

Am 12. Oktober findet das sechste i-share Symposium an der Universität Mannheim statt.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm: