ifm Mannheim erhält signifikante Unterstützung aus der Privatwirtschaft und von gemeinnützigen Institutionen


Das ifm Mannheim erfährt in den nächsten Jahren eine deutliche Aufstockung seiner Grundfinanzierung. Verschiedene Unternehmen, Verbände und Stiftungen haben sich dazu bereit erklärt, das ifm Mannheim längerfristig durch Spenden zu unterstützen.

"Es freut uns sehr, dass so viele privatwirtschaftliche und gemeinnützige Akteure ein Interesse an der Arbeit des Instituts für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim haben und uns durch ihre Spenden unterstützen wollen", sagt Prof. Dr. Michael Woywode, Direktor des ifm Mannheim. Die finanzielle Stärkung wird benötigt, um die Entwicklungspläne des ifm, die im Strukturplan der Universität Mannheim verankert sind, umsetzen zu können. Hierbei geht es vor allem um den Ausbau der vier Forschungsbereiche (1) Managment und IKT im Mittelstand, (2) Familienunternehmen, (3) Neue Selbständigkeit und (4) Entrepreneurship. Weiterhin soll das neu eingerichtete Mannheim Center for Entrepreneurship and Innovation (MCEI) eine deutliche Stärkung erfahren. Das Landeswirtschaftsministerium unterstützt im Rahmen seiner Initiative zur Förderung von Gründungen aus Hochschulen das MCEI ebenfalls. Für das laufende Jahr erwartet das ifm Mannheim Einnahmen aus Drittmittelforschungsprojekten in Höhe von 1,5 mio Euro.

23.06.13

 

Öffentliche Veranstaltungen

Sep
24
Do
Universität Mannheim | Fuchs-Petrolub Saal
11:00-16:00
Okt
12
Mo
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Universität Mannheim
10:00-17:00
Okt
13
Di
online
19:30-22:15
Okt
27
Di
online
19:30-22:15
Nov
10
Di
online
19:30-22:15
weitere Veranstaltungen

Usability in Germany Tagung 2020

UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten
Am 5. November 2020 findet die UIG-Tagung an der Universität Mannheim statt.

Sechstes i-share Symposium

Am 12. Oktober findet das sechste i-share Symposium an der Universität Mannheim statt.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm: