Berufliche Bildung im Handwerk in den Zukunftsmärkten Erneuerbare Energien und Elektromobilität


Beitrag von Daniel Bannasch und René Leicht in der Reihe zur Beruflichen Bildung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB)

Der Buchbeitrag fußt auf den Befunden des Projekts "Berufliche Bildung im Handwerk in den Zukunftsmärkten Erneuerbare Energien und der Elektromobilität (BEE-Mobil), welches in Kooperation zwischen dem ifm der Universität Mannheim und MetropolSolar Rhein-Neckar durchgeführt wurde. Neben einer qualitativ ausgerichteten ExpertInnen-Befragung wurden 1.200 Handwerksunternehmen in der Region Rhein-Neckar nach ihren Einschätzungen zur Entwicklung in diesen Sektoren sowie zum Qualifizierungsbedarf und ihren Strategien befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Entwicklung des Energie- und Mobilitätssystems viele Unsicherheiten für die Bildungsinvestitionen im Handwerk mit sich bringen, da die technologischen und politischen Rahmenbedingungen für die Energiewende noch ungeklärt sind. 

Der vom Bundesinstitut für Berufsbildung herausgegebene Sammelband (Hg: Kuhlmeier/Mohoric/Vollmer) reflektiert die Ergebnisse eines von der UNESCO als Dekademaßnahme ausgezeichneten Modellversuchs zur Berufsbildung und nachhaltigen Entwicklung.

Inhalt: d-nb.info/1058703757/04
Link zur Publikation: www.wbv.de/artikel/111-067
 


20.10.14


Öffentliche Veranstaltungen

Okt
23
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Nov
6
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Nov
20
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Dez
4
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
weitere Veranstaltungen

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm: