Vortrag beim Tsinghua MBA Student Family Business Club (Tshinghua University, Beijing, China)


Galerie
2 Bilder
Am 14. April 2016 hat Jan Zybura (Mitarbeiter des ifm, Bereiche Entrepreneurship und Familienunternehmen) den Tsinghua MBA Student Family Business Club in Beijing getroffen. Im Rahmen des Besuchs der Tsinghua University wurden aktuelle Themen aus Forschung und Praxis mit der nächsten Manager-Generation chinesischer Familienunternehmen diskutiert.

Im Rahmen des Vortrags beim Tsinghua MBA Student Family Business Club stand das Thema  Nachfolge mit Schwerpunkt der Beziehung Vorgängerin/Vorgänger und Nachfolgerin/Nachfolger im Vordergrund. Maßgeblich wurden die Themen Vorbereitung auf die Nachfolge und potentielles Mentoring durch den vorherigen CEO nach der Übergabe diskutiert. Hierzu wurden die neuesten Erkentnisse aus der Forschung im Bereich Familienunternehmen des ifm anhand ihrer Implikationen für die Praxis vorgestellt. 

Als sehr interessant erwies sich, dass die MBA Studierenden (6 junge Familienunternehmer) bereits gezielt Studiumsaufenthalte in den USA (direkte Kooperation mit MIT Sloan), UK und Deutschland duchgeführt haben um Kontakte zu knüpfen und ihre Fertigkeiten zur stärken. Auch gezielte Praktika und Arbeitsphasen (in z.B. deutschen Familienunternehmen) zur Verbesserung der Management-Fertigkeiten wurden in die Nachfolgevorbereitung integriert. Der Horizont bis zur Übernahme des chinesischen Familienunternehmens lag bei ca. 5 bis 10 Jahren. 


16.04.16

 

Öffentliche Veranstaltungen

Jun
25
Do
Okt
12
Mo
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Universität Mannheim
10:00-17:00
weitere Veranstaltungen

Usability in Germany Tagung 2020

UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten
Am 25. Juni 2020 findet die UIG-Tagung an der Universität Mannheim statt.

Sechstes i-share Symposium

Am 12. Oktober findet das sechste i-share Symposium an der Universität Mannheim statt.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
Dr. Jan Zybura