MCEI Semesterbericht FSS 2018 – Neuigkeiten und Fortschritt


pixabay.com
Wir freuen uns, auf ein ebenso erfolgreiches wie ereignisreiches Frühjahrsemester 2018 zurückblicken zu können. Das Semester begann mit einer Partnerveranstaltung in Kooperation mit Startup Mannheim und Up2B. Zur Eröffnung des FireCamps 2018 hielt der dänische Investor und Gründer Morten Lund einen Vortrag am 19. Februar an der Universität Mannheim. Nur einen Tag später, am 20. Februar, fand der 2. MCEI Seed Award statt. Eines der Semesterhighlights: Wir feierten unsere 50. Startup Lounge mit dem Referenten aus der ersten Startup Lounge: David Minkovski. Es hat viel Spaß gemacht, das Startup-Ökosystem florieren und sich weiterentwickeln zu sehen, insbesondere während des Q-Summit und rund um die Universität Mannheim. Die Career Fair war eine fantastische Gelegenheit, um unter dem Motto "Startup als Berufswahl" mit einem eigenen MCEI-Stand die Möglichkeit der Unternehmensgründung den Studierenden vorzustellen.

Natürlich haben wir auch unsere Event-Reihen Startup Lounge und Founder Talk, unsere Accelerator-Style-Kurse Entrepreneurial Spirit (MAN 633) und Thinking Beyond Boxes (MAN 453) sowie unsere Kurse Advanced Entrepreneurship (MAN 632), Entrepreneurship, Innovation and Business Model Design (MAN 450) und International Entrepreneurship and Managing Change (MAN 636) fortgesetzt. Die folgende detailliertere Perspektive entlang unserer Hauptpfeiler Education, Support und Inspiration liefert Ihnen genauere Einblicke zu unseren Lehraktivitäten, Unterstützungsprogrammen und Veranstaltungen.

Education und Support

Unsere Accelerator-Kurse MAN 453 Thinking Beyond Boxes - Advance Your Startup und MAN 633 Entrepreneurial Spirit haben ein neues Level erreicht. In dem Bachelor-Studiengang haben acht Teams ihre eigenen Startup-Projekte vorangetrieben: 4Channels, CareerTerminal, Safe Maps, Trenty, Hugo Benassi, Picarar, Fam4Events und Softsourced. Im Master-Kurs nahmen 3 Studententeams teil, um die nächsten Schritte zur Skalierung ihrer eigenen Projekte zu erreichen: Aunty Emma's, BusinessBoost und Behemain. Die abschließende zweistufige Pitch-Veranstaltung mit einer externen Jury zeigte das hohe Niveau der Entwicklung, die die Teams während des gesamten Programms erreicht haben. Die drei Finalisten nahmen an unsere Semesterabschlussveranstaltung in der Startup Lounge # 52 teil.

In Track 1, dem Startup-Support-Programm Inside the Venture von MAN 633, wurden insgesamt 12 überwältigende Projekte mit den Mannheim Startups balloonas, Eazy (2 Projekte), GetSafe (2 Projekte), Mirabesque, Angels4health, Mister Trip (2 Projekte), Orderpoints, RoadAds und TreyeTech durchgeführt. Individuelle Projektberichte auf unseren Inside the Venture Seiten folgen in Kürze.

Die Kurse MAN 636 International Entrepreneurship and Managing Change, MAN 632 Advanced Entrepreneurship, MAN 450 Entrepreneurship, Innovation and Business Model Design wurden auch in diesem Semester angeboten. MAN 632 wurde in diesem Jahr grundlegend überarbeitet und der Fokus auf unternehmerische Strategie und mehr Teampräsentationen gelegt. Zusätzlich wurden Inside the Venture Masterarbeiten bei Crashtest Security, Anyon, ku.bus, Miamed und Freachly erfolgreich abgeschlossen und zwei Masterarbeiten zum MCEI Startup-Ökosystem durchgeführt. Die einzelnen Projektberichte sind in Kürze auf unseren Inside the Venture Seiten verfügbar.

Inspiration

Die erste Veranstaltung des Jahres war eine Partnerveranstaltung mit Up2B und Startup Mannheim. Die Eröffnungszeremonie des FireCamps fand an der Universität Mannheim statt und wir freuten uns, Morten Lund zu begrüßen. Morten Lund ist der bekannteste Investor Dänemarks. Er gründete, coachte und investierte in mehr als 200 Startups. In seinem Vortrag teilte er Einblicke, wie er dies erreicht hat und welche Lektionen er auf dem Weg gelernt hat. Hier finden Sie den detaillierten Veranstaltungsbericht.

Nur einen Tag später feierten wir mit einem besonderes Highlight - dem MCEI Seed Award 2018 - den Startschuss der Startup Lounge Saison 2018. Ein Preisgeld von 10.000 EUR ging an das vielversprechendste Startup von Studenten und Alumni der Universität Mannheim, die ihr Unternehmen in 2017 gründeten. Wir danken der Heinrich-Vetter-Stiftung für die Spende des Preisgeldes und die Unterstützung der lokalen Startup-Szene. Das Team von Mirabesque konnte die Jury am meisten überzeugen und gewann den diesjährigen Seed Award. Sie werden das Preisgeld nutzen, um ihr Geschäft weiter voranzutreiben. Viel Glück auch an alle anderen Teilnehmer, die die Bestimmung des Siegers und die Preisverleihung sehr kompetitiv gestaltet haben. Hier finden Sie den Veranstaltungsbericht mit detaillierteren Informationen zu den teilnehmenden Startups und Kriterien.

Während des Semesters begrüßten wir RoadAds, understandAI und Comtravo als Teil unserer regelmäßigen Startup Lounges. Im April feierten wir unser 50. Startup Lounge Jubiläum mit David Minkovski, der mittlerweile mehrere Startups gründete und Sprecher in unserer ersten Startup Lounge am 19. November 2013 war. David blickte auf die Entwicklungen der letzten 4,5 Jahre zurück und teilte die wichtigsten Erkenntnisse und Ratschläge und wie er diese in seinem aktuellen Startup Aviatoo umsetzt. Vielen Dank noch einmal an David und all unsere Gäste, die dieses Jubiläum zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben. In einem weiteren Special im Mai haben wir eine Legal Lounge mit Dr. Victoria Berger (Gesellschaftsrecht), Jessica Maier (IP) und Dominik Gallini (Arbeitsrecht) von Melchers angeboten, um unsere Startups und zukünftigen Gründer mit dem rechtlichen Rahmen zu unterstützen, um ein eigenes Unternehmen zu gründen. Es gab viel Raum für spezifische Fragen aus dem Publikum. Nochmals vielen Dank an die Referenten, die den juristischen Workshop vor einer Startup Lounge durchgeführt haben und uns und die Gründer tatkräftig unterstützt haben. In unserer Semesterabschluss-Startup-Lounge # 52 ging es um das MAN 633 & MAN 453 Pitch Battle mit den Finalisten Aunty Emma´s, ​​Business Boost und CareerTerminal, die live vor einer Fachjury ihre Geschäftsideen präsentierten. Herzlichen Glückwunsch noch einmal an CareerTerminal für den Gewinn des PitchBattles. Ein großes Dankeschön geht an das Team des Café L3, für die tolle Unterstützung während unseren Startup Lounges und allen anderen Veranstaltungen. Wir freuen uns auf noch viele weitere Startup Lounges!

Neben dem gemeinsamen Kickoff mit Up2B / Startup Mannheim und Morten Lund begrüßten wir Kilian Wagner, Mitbegründer von VIU Eyewear, im Rahmen eines Founder Talks. Er gab viele wertvolle Einblicke für junge Gründer und gab Ratschläge aufgrund seiner unternehmerischen Erfahrung. VIU Eyewear expandiert rasant und revolutioniert die Brillenindustrie.

Das MCEI nahm im Frühjahrssemester an zwei universitätsweiten Großveranstaltungen teil: Die Career Fair der Universität Mannheim und dem Q-Summit. Auf der Career Fair (17.-19. April) präsentierten wir an unseren Stand "Startup as a Career Choice" die Gründerteams von Comtravo, evid.one, TreyeTech und Envote. Diese gaben einen umfassenden Einblick in die spannende Welt der Gründung eines eigenen Unternehmens aus der Universität heraus.

Zusätzlich haben wir als Partner am Q-Summit teilgenommen. Die Konferenz wird von Studenten der Universität Mannheim organisiert und konzentriert sich auf Innovation und Unternehmertum. Nach der Premiere im letzten Jahr wurde die Konferenz dieses Jahr noch weiter verbessert. Wir freuten uns, mehrere Startups (covexo, Mirabesque, SurveyCircle, Alugha, V | O Coffee, FairDeal Institute, RoadAds und TreyeTech) in unserem MCEI-Zelt im Inno Village zu beherbergen. Sie hatten die Möglichkeit ihre Ideen und Unternehmen zu präsentieren und mit Gleichgesinnten und potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Darüber hinaus haben wir in Zusammenarbeit mit elaspix eine 3D-Printing-Corner angeboten, um den Teilnehmern die Möglichkeiten der 3D-Drucktechnologie näher zu bringen. Dr. Jan Zybura vom MCEI moderierte eine Podiumsdiskussion über die Zukunft der Bildung mit Daniel Jung (Youtuber & Mitgründer von StudyHelp) und Volker Schebesta (Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport).

Wir danken allen Unterstützern, Partnern und Programmteilnehmern dafür, dass sie den Unternehmergeist gelebt und diese Formate umgesetzt haben! Wir freuen uns schon auf das 2. Halbjahr!!

Weitere Nachrichten über das MCEI

Elisabeth Gourlin und Kai Bruchmüller werden das MCEI Team zu Beginn des neuen Semesters nach Abschluss ihres Studiums verlassen. Daher werden ab Anfang August / September 2018 neue Stellen bei uns frei. Wenn Sie an unseren MCEI-Initiativen interessiert sind und mit uns zusammenarbeiten möchten, reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail ein. Wir haben derzeit drei ​​offene Stellen und die Vertragslaufzeit beträgt mindestens ein Jahr.

    PR & CRM (40 Stunden / Monat)
    Event Management (40 Stunden / Monat)
    Content Management (40 Stunden / Monat)


24.07.18

 

Öffentliche Veranstaltungen

Sep
11
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Sep
25
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Okt
9
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Okt
23
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Nov
6
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
weitere Veranstaltungen

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm: