Suleika Bort und Alfred Kieser veröffentlichen Buchbeitrag zur Entstehung neuer Managementideen im "Oxford Handbook of Management Ideas"


Seit vielen Jahren beschäftigen sich die beiden Managementforscher mit der Frage, wie neue Managementkonzepte, z.B. Lean Management, JIT, Total Quality Management, CSR oder Shareholder Value Management, entstehen und sich in der Wirtschaft verbreiten. In ihrem aktuellen Beitrag, der im Oxford Handbook of Management Ideas erschienen ist, widmen sie sich der Rolle moderner Co-Creation Konzepte für die Entstehung moderner Managementkonzepte.

Literaturhinweis:

Bort, Suleika/Kieser, Alfred (2019) “The co-consumers and co-producers of management ideas“ Bookchapter in “The Oxford Handbook of Management Ideas”. Edited by Andrew Sturdy, Stefan Heusinkveld, Trish Reay and David Strang.


30.01.19

 

Öffentliche Veranstaltungen

Sep
24
Do
Universität Mannheim | Fuchs-Petrolub Saal
11:00-16:00
Okt
12
Mo
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Universität Mannheim
10:00-17:00
weitere Veranstaltungen

Usability in Germany Tagung 2020

UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten
Am 5. November 2020 findet die UIG-Tagung an der Universität Mannheim statt.

Sechstes i-share Symposium

Am 12. Oktober findet das sechste i-share Symposium an der Universität Mannheim statt.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm: