Instafreight-Gründer und BWL-Alumnus Philipp Ortwein am 21. November in zwei Veranstaltungen an der Universität Mannheim


Die Universität Mannheim ist eine Brutstätte für unternehmerische Talente. Im jüngesten bundesweiten Startup Monitor belegte die Universität Mannheim bundesweit den 5. Platz!! (2018 noch Platz 6). Nur aus den 4 Großuniversitäten (TU München, LMU München, KIT, Uni Köln) kamen noch mehr Gründertalente. So haben die Gründer von Payback, Auto1.com, Amorelie oder Raisin (Weltsparen.de) eins gemeinsam. Sie haben alle an der Universität Mannheim studiert. Ein weiteres Gründertalent ist Philipp Ortwein, der 2017 die Logistikplattform Instafreight (aktuell > 110 Mitarbeiter) in Berlin gegründet hat. Am 21. November kehrt er zurück an seine Alma Mater. Sein Vortrag von 3:30-5pm "is open to the public".

nstafreight founder and Uni Mannheim alumnus Philipp Ortwein will present Instafreight 21 November at Mannheim University. “Instafreight – the digital carrier. Book your Full Truck Loads online in just a few seconds and benefit from our dynamic pricing based on real time demand” that’s Instafreight catchy advertising, offering a broad range of services in transport bookable via internet or app. And Instafreight is dynamically growing: Philipp Ortwein has just successfully gained a new funding in the double-digit range. On 21 November he is going to present his enterprise and its business model to interested Mannheim students. The talk at 3:30 pm -5 pm will be open to the public

His speeches will be hold

November 21 | O 048 | 12pm - 3:15pm
November 21 | M 003 | 3:30pm - 5:00pm (open to the public)


15.11.19

 

Öffentliche Veranstaltungen

Apr
7
Di
Usability in Germany - Kompetenzzentrum
Ostflügel Universität Mannheim
10:00-17:00
Mai
19
Di
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Fuchs-Petrolub-Saal Universität Mannheim
19.05.2010:00-20.05.2017:00
weitere Veranstaltungen

SCANCOR PhD Workshop and Morning Lectures on Institutional Analysis

Vom 26.-30. August werden täglich zwei international renomierte WissenschaftlerInnen aktuelle institutionalistische Forschungsprojekte vorstellen. Gäste sind herzlich willkommen!

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm: