Studie von Magnus Schückes über neue Formen der Unternehmensfinanzierung im Journal “Small Business Economics” erschienen


Im Rahmen der Special Issue “The entrepreneurial finance markets of the future: a comparison of crowdfunding and initial coin offerings” des Fachjournals Small Business Economics ist die Forschungsarbeit von Magnus Schückes mit dem Titel “Why do startups pursue initial coin offerings (ICOs)? The role of economic drivers and social identity on funding choice” in Zusammenarbeit mit Tobias Gutmann (EBS Business School) erschienen.

Eine Besonderheit der Forschung liegt auf der qualitativen Methodik, mit der die Autoren die verhaltensspezifische Motive der Gründer untersuchten und dabei eine besondere soziale Identität innerhalb dieser Gruppe feststellten. Diese war gekennzeichnet von einem starken libertären Denken und einem  “Outsider”-Gefühl, was diese Gruppe an Gründern von traditionellen Formen der Finanzierung abhielt. Die Arbeit hinterfragt mit ihren Ergebnissen bestehende Theorien zur Kapitalstruktur und wirft Licht auf die aktuelle Diskussion rund um “Entrepreneurial Identity” und Entscheidungsfindung.

Der Artikel ist dank des DEAL-Vertrags der Universität Mannheim frei verfügbar. 

Download

 


18.05.20

 

Öffentliche Veranstaltungen

Sep
24
Do
Universität Mannheim | Fuchs-Petrolub Saal
11:00-16:00
Okt
12
Mo
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Universität Mannheim
10:00-17:00
Okt
13
Di
online
19:30-22:15
Okt
27
Di
online
19:30-22:15
Nov
10
Di
online
19:30-22:15
weitere Veranstaltungen

Usability in Germany Tagung 2020

UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten
Am 5. November 2020 findet die UIG-Tagung an der Universität Mannheim statt.

Sechstes i-share Symposium

Am 12. Oktober findet das sechste i-share Symposium an der Universität Mannheim statt.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm: