Ausbildungsplatzpotenziale und -strukturen. Analyse zur Stärkung der Ausbildung in kleinen und mittleren Unternehmen in Mannheim


In der ifm-Studie "Ausbildungsplatzpotentiale und -strukturen werden mögliche Chancen für die Erhöhung der Ausbildungbeteiligung und -intensität von KMU identifiziert (Leicht/TurCastello/Philipp). Im Fokus steht die Aufdeckung unausgeschöpfter Potentiale, die gleichzeitig zu einer Verbesserung der Chancen von Benachteiligten am Ausbildungsstellenmarkt führen können. Auftraggeber ist u.a. die Stadt Mannheim
und das Bundesforschungsministerium.

Eine Verbesserung der Chancen von Benachteiligten am Ausbildungsstellenmarkt kann nur über eine Stärkung der Ausbildungsreife der Jugendlichen sowie der Ausbildungspotenziale in den Unternehmen erfolgen. Letzteres erfordert eine Erhöhung der Ausbildungsbeteiligung sowie eine höhere Ausbildungsintensität in allen Betriebsgrößen und Branchen. Ausbildung ist jedoch kein einfaches Unterfangen. Insbesondere kleinere Betriebe sind hierbei mit einer Menge an Problemen konfrontiert, da sie häufig nicht über ausreichende Ressourcen und Kapazitäten verfügen. Wo noch unausgeschöpfte Potenziale liegen zeigt eine im Auftrag der Stadt Mannheim und des Bundesforschungsministeriums
durchgeführte Untersuchung.

02.04.09


Öffentliche Veranstaltungen

Okt
22
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-23:00
Nov
5
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-23:00
Nov
19
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-23:00
Dez
3
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-23:00
weitere Veranstaltungen

SCANCOR PhD Workshop and Morning Lectures on Institutional Analysis

Vom 26.-30. August werden täglich zwei international renomierte WissenschaftlerInnen aktuelle institutionalistische Forschungsprojekte vorstellen. Gäste sind herzlich willkommen!

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
Start