Pavel Dimitrov Chachev


Pavel Dimitrov Chachev studierte im Bachelor Soziologie mit Beifach angewandte Informatik and der Universität Mannheim. Derzeit studiert er Data Science an der Universität Mannheim und schreibt seine Masterarbeit.
Die Arbeit beschäftigt sich mit der Entstehung von symbolischen und sozialen Grenzen in einem Online-Kontext während der COVID19 Pandemie. Semantische Textanalysemethoden sowie Netzwerkanalyse werden dafür herangezogen.
Er hat an dem Lehrstuhl für Wirtschafts- und Organisationssoziologie sowie dem Lehrstuhl für Statistik und Sozialwissenschaftliche Methodenlehre der Uni Mannheim gearbeitet. Seit 2020 ist er angestellt am Institut für Mittelstandsforschung.

 

Veröffentlichungen
Pavel Dimitrov Chachev, „Zufall im echten Leben? Wie Zufallsnetzwerke ein romantisches
Netzwerk modellieren“ in Nicole Burzan (Hg.) 2019: Komplexe Dynamiken globaler und lokaler
Entwicklungen. Verhandlungen des 39. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in
Göttingen 2018.
https://publikationen.soziologie.de/index.php/kongressband_2018/article/view/1144



Organisation

Institut für Mittelstandsforschung

Kontaktinformation

ifm
  • L9, 1-2
  • 68161 Mannheim 
  • Raum: 213
 
Initiativen und Portale des ifm: