3. Workshop des Arbeitskreises "Die Arbeit der Selbstständigen"


Vom 3. bis 4. Dezember 2015 organisiert das ifm an der Universität Mannheim den 3. Workshop des Arbeitskreises "Die Arbeit der Selbstständigen. Der Arbeitskreis ist der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie angegliedert.

Der diesjährige Herbstworkshop des Abreitskreises beschäftigt sich mit dem Thema "Unternehmerische Akteure im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen Kontexten und konkreten Techniken". Überblickt man die Forschungsaktivitäten zu den unterschiedlichen Unternehmensakteuren, -formen und -typen, so liegen mittlerweile einige Studien vor, in denen insbesondere die Relevanz von Kontexten und Techniken als spezifischen Konstitutionsbedingungen unternehmerischen Handelns hervorgehoben wurde. Weniger Aufmerksamkeit ist in diesem Zusammenhang der Interaktion und Kooperation der unterschiedlichen unternehmerischen Akteure – seien es Solo-Selbstständige oder Inhaberinnen bzw. Inhaber von klein- bzw. mittelständischen Unternehmen – mit z. B. Beratungs- und Förderinstitutionen, aber auch Gewerbeämtern, Kammern, Banken sowie Steuer-, Unternehmens- und Rechtsberatungen gewidmet worden. Bislang ist unklar, welche Mikropraktiken die sozialen Beziehungen unternehmerischer Akteure organisieren, sei es in der Interaktion in dyadischen Kontexten als auch in größeren sozialen Netzwerken. Ferner sind die Wirkungen von Rahmenbedingungen wie materiellen Anreizen oder institutionellen Setzungen bisher weniger beachtet worden. Die aufgeführten Aspekte sind unter dem Gesichtspunkt der Aufnahme einer unternehmerischen bzw. selbst-
ständigen Erwerbstätigkeit ebenso bedeutsam wie unter dem Blickwinkel der Aufrechterhaltung bzw. Fortführung der Tätigkeit.

Diese Fragen nach der Zusammenarbeit in institutionellen Kontexten und deren Ergebnissen sind bisher genauso wenig systematisch erforscht, wie die Fragen nach dem Professionalitätsverständnis der Akteure und den von ihnen empirisch-konkret genutzten unternehmerischen Techniken. Derartige Fragen sollen deshalb im Zentrum des Workshops stehen. 

Registrierung

Zur Online-Regististrierung geht es hier

Wegbeschreibung

Der diesjährige Workshop des AK findet an der Universität Mannheim statt. Der Seminarraum Reichling (EW 169) in dem wir tagen werden, befindet sich im 1. Stock des Westflügels des Schlossteils am Ehrenhof. Die Universität ist fußläufig vom Hauptbahnhof zu erreichen. Nach Verlassen des Hauptbahnhofes überquert man den Bahnhofsvorplatz und biegt nach links in die Schlossgartenstraße ein. Dieser folgt man ca. 400m bis man gerade auf das Gebäude des ZEW zuläuft. Das ZEW wird auf der linken Seite passiert und von dort folgt man immer gerade aus den Fußwegen Richtung Schloss (ca. 300m). Am Ende der Fußwege wird ein Parkplatz erreicht. Von dort führt ein Durchgang durch den Ostflügel auf den Ehrenhof des Schlosses. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich dann der Schlossflügel Ehrenhof West.
 


Übernachtung

Für die Übernachtung bieten sich das InterCityHotel und das Ramada Hotel an, da beide Hotels nah am Schloss gelegen sind. Ein wenig ruhiger gelegen befindet sich in Richtung Innenstadt das Leonardo Hotel.


News

Workshop-Bericht aus dem Arbeitskreis „Die Arbeit der Selbstständigen“ (17.12.15)
Mit dem inzwischen 3. Workshop des Arbeitskreises „Die Arbeit der Selbstständigen“ hat sich ein erfolgreiches Format des Wissensaustausches in der Selbstständigkeitsforschung etabliert. Der diesjährige Workshop stand unter der Überschrift „Unternehmerische Akteure im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen Kontexten und konkreten Techniken“ mehr...
Programm für den 3. Workshop des Arbeitskreises „Die Arbeit der Selbstständigen“ (15.10.15)
Zahlreiche Vortragsthemen wurden für den Workshop am 3. und 4 Dezember eingereicht. Zusammen ergeben sie ein spannendes Programm für zwei Tage. mehr...
Call for Papers zum 3. Workshop des Arbeitskreises "Die Arbeit der Selbstständigen" (10.08.15)
Call for Papers zum Workshop des Arbeitskreises "Die Arbeit der Selbstständigen" am 3. und 4. Dezember an der Universität Mannheim zum Thema "Unternehmerische Akteure im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen Kontexten und konkreten Techniken". mehr...

Teams

Neue Selbständigkeit
 
Initiativen und Portale des ifm:
Stefan Berwing
Start
Stefan Berwing