Ausbildungsplatzpotenziale und -strukturen. Analyse zur Stärkung der Ausbildung in kleinen und mittleren Unternehmen in Mannheim


Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bilden die Domänen betrieblicher Ausbildung, aber sie stehen dennoch oftmals vor Problemen, Ausbildungsplätze zu schaffen oder die eingerichteten Stellen in geeigneter Form zu besetzen. Dies verschärft den ohnehin vielerorts bestehenden Fachkräftemangel und hat darüber hinaus auch Folgen auf der Nachfrageseite.

So ist die Situation am Lehrstellenmarkt trotz konjunkturell bedingter Lichtblicke und einer partiell beobachtbaren Zunahme an Ausbildungsverträgen noch immer durch eine hohe Zahl an Bewerberinnen und Bewerbern gekennzeichnet, die keinen Ausbildungsplatz finden. Dies ist insbesondere bei jungen Menschen ohne adäquate Bildungs- und soziale Ressourcen der Fall.

Im Mittelpunkt des Projekts steht die angebotsseitige Situation: Die Untersuchung soll die Determinanten der Ausbildungsbereitschaft und diesbezüglich auch die Bedarfe und Hemmnisse unter ausbildungswilligen Mannheimer Unternehmen identifizieren. Hierzu zählen explizit auch die Unternehmen von Migranten. Insgesamt interessieren die regionalen Ausbildungsplatzstrukturen, -entwicklungen und vor allem unausgeschöpften Potenziale. Dies erfordert nach Betriebsgrößen und Branchen differenzierende Analysen. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf Ausbildungsplätze gerichtet, die auch von Jugendlichen mit Hauptschulabschluss oder von solchen mit BVJ eingenommen werden können.

Das empirische Instrumentarium beruht auf Sekundärdatenanalysen (vor allem Daten der Bundesagentur für Arbeit) sowie einer eigenen Befragung von Mannheimer Unternehmen.

Die Untersuchung ist Bestandteil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der EU (Europäischer Sozialfonds) sowie vom Bundesinstitut für Berufsbildung geförderten und bei der Stadt Mannheim angesiedelten Projekts "Ausbildung2 - kleine und mittlere Unternehmen stärken, Ausbildung verbessern". Die Erkenntnisse der Untersuchung sollen den Akteuren in Mannheim Entscheidungsgrundlagen bieten, um über entsprechende Förderungsmaßnahmen zusätzliche betriebliche Ausbildungsplätze für Jugendliche in der Region Mannheim zu schaffen.

Projektleitung: Dr. René Leicht
Projektbearbeitung: Joana Tur Castello
Auftraggeber: Stadt Mannheim, Bundesinstitut für Bildung
Finanzierung: Bundesministerium für Bildung und Forschung Europäische Union 
Laufzeit: Juli 2007 bis Juni 2008 

Veröffentlichung

Leicht, René / Tur Castello, Joana / Philipp, Ralph (2009): Ausbildungsplatzpotenziale in Mannheim. Analyse zur Stärkung und Verbesserung der Ausbildung in kleinen und mittleren Unternehmen, Begleitstudie für das Jobstarter-Projekt „Ausbildung2 - kleine und mittlere Unternehmen stärken, Ausbildung verbessern“, Mannheim 2009


News

Ausbildungsplatzpotenziale und -strukturen. Analyse zur Stärkung der Ausbildung in kleinen und mittleren Unternehmen in Mannheim (02.04.09)
In der ifm-Studie "Ausbildungsplatzpotentiale und -strukturen werden mögliche Chancen für die Erhöhung der Ausbildungbeteiligung und -intensität von KMU identifiziert (Leicht/TurCastello/Philipp). Im Fokus steht die Aufdeckung unausgeschöpfter Potentiale, die gleichzeitig zu einer Verbesserung der Chancen von Benachteiligten am Ausbildungsstellenmarkt führen können. Auftraggeber ist u.a. die Stadt Mannheim
und das Bundesforschungsministerium. mehr...

Unterlagen

Verweise ins Internet

Teams

Neue Selbständigkeit
 

Personen

Öffentliche Veranstaltungen

Okt
24
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Nov
7
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Nov
9
Do
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Universität Mannheim
10:00-16:00
Nov
21
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Dez
5
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
weitere Veranstaltungen

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
Jobstarter
Start
Dr. René Leicht
Stadt Mannheim
Ralf Philipp
Dr. René Leicht
Marieke Volkert
Ralf Philipp
Marieke Volkert