Strukturanalyse Mittelstand


Die Forschungsgruppe SAM informiert über Strukturen, Tendenzen sowie über die Chancen und Schwachstellen in der wirtschaftlichen Entwicklung von kleinen und mittleren Unternehmen und stellt zudem einen Pool von Daten für die eigene Forschung bereit. Sie befasst sich mit dem gesamten Spektrum an mittelständischen Unternehmen, hat jedoch ihren Schwerpunkt in der Beobachtung von kleineren Unternehmen mit weniger als 20 Beschäftigten. Das Forschungsinteresse richtet sich dabei genauso auf deren Inhaber bzw. auf die Struktur und Entwicklung von Selbständigen.

Die Arbeit der Forschungsgruppe SAM ist mit der kontinuierlichen Aufbereitung, Nutzbarmachung und Analyse mittelstandsrelevanter Datenquellen verbunden. Zu den Aufgaben gehören die laufende Strukturanalyse, verbunden mit problemorientierten Fragestellungen und Forschungsprojekten, und die Bereitstellung von mittelstandsrelevanten Statistiken und Eckdaten.


 

Öffentliche Veranstaltungen

Sep
24
Do
Universität Mannheim (abgesagt)
10:00-16:00
Okt
12
Mo
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Online
10:00-17:00
Okt
13
Di
online
19:30-22:15
Okt
27
Di
online
19:30-22:15
weitere Veranstaltungen

Usability in Germany Tagung 2020

UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten
Die UIG-Tagung findet am 5. November 2020 online statt.

Sechstes i-share Symposium

Am 12. Oktober findet das sechste i-share Symposium an der Universität Mannheim statt.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
Prof. Dr. Vartuhi Tonoyan
Dr. René Leicht
Ralf Philipp
Alice Guyot
Stefan Berwing
Alice Guyot
Stefan Berwing
Prof. Dr. Vartuhi Tonoyan
Robert Strohmeyer
Dr. René Leicht
Robert Strohmeyer
Ralf Philipp