MCEI


Mannheim Center for Entrepreneurship and Innovation 

6 Projekte

11 Personen

65 News

Landesprojekt "Junior Accelerator" unterstützt junge Gründer (04.11.14)
10 Schüler und junge Studierende stellten am vergangenen Samstag ihre Gründungsidee einer Expertenjury in den Räumen der Universität Mannheim vor. Die Gründungsideen hatten sie im Rahmen des Projekts "Junior Accelerator" der Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge – ifex des Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen Baden-Württemberg über mehrere Monate ausgearbeitet. mehr...
Founder Talk mit Uwe Horstmann (Project A Ventures) - Early stage investing and company building (15.09.14)
Founder Talk mit Uwe Horstmann (Project A Ventures) am Dienstag, 16.9. um 19.15 Uhr im Fuchs Petrolub Festsaal (O138). Im Anschluss: Offener Austausch und Networking im Foyer. mehr...
Finanziert: Zwei Gründungen von Ehemaligen der Universität Mannheim - contagt GmbH und Stilfaser GmbH (von Jungfeld) - erhalten Beteiligungskapital aus dem Beteiligungsfonds Wirtschaftsförderung der Stadt Mannheim (12.07.14)
Der 1,65 Millionen Euro umfassende Fonds wird zu 50 Prozent aus EU-Mitteln (EFRE) und zu 50 Prozent aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg sowie der Stadt Mannheim gespeist. Der Beteiligungsfonds stößt bei Startups in der Mannheimer Gründungsszene auf großes Interesse. Er geht Beteiligungen zwischen 50.000 und 200.000 Euro ein. mehr...
Junior Accelerator Baden-Württemberg erreicht Halbzeit (11.07.14)
Ein Jahr lang werden junge Entrepreneure in ihrem Gründungsvorhaben gefördert. Nun hat diese Förderung ihre Halbzeit erreicht – Zeit für eine Zwischenbilanz. In den ersten beiden Bootcamps konnten die 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits spannende Aspekte der Gründung erleben. mehr...
Bewilligt: Life Science Business Development Program Metropolregion Rhein-Neckar (09.07.14)
Am 3. Juli übergab Dr. Nils Schmid, stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, den Bewilligungsbescheid des Landes für das Life Science Business Development Program Metropolregion Rhein-Neckar im Rahmen der Veranstaltung „30 Jahre Technologiepark Heidelberg“. „Das Wirtschaftsministerium fördert das gemeinsame Projekt der Heidelberger Startup Partners, des Mannheim Center for Entrepreneurship & Innovation (MCEI) der Universität Mannheim und des Mannheimer Gründerverbunds MAFINEX mit rund 150.000 € für zunächst 15 Monate“, erklärt Schmid bei der Übergabe im Technologiepark. mehr...
ENACTUS - die Mannheimer Studierendeninitiative mit Fokus auf Social Entrepreneurship gewinnt den National Cup (26.06.14)
In einem spannenden bundesweiten Wettbewerb setzten sich die Studierenden der Universität Mannheim in der Finalrunde mit ihren drei Social Entrepreneurship-Projekten gegen konkurrierende Projekte der TU München, der Universität Regensburg und des KIT durch. mehr...
Finanzierung von Existenzgründungen (09.05.14)
Finanzierung von Existenzgründungen - und Möglichkeiten in der Metropolregion

Artikel von Dennis Steininger zu den typischen Wachstumsphasen von Neugründungen

Zukunftsmotor Metropolregion Rhein-Neckar, Ausgabe 1/2014, S. 38-40 mehr...
Elevator Pitch BW am 11.3. – Regionalentscheid Rhein-Neckar (04.02.14)
Beim Elevator Pitch BW erhalten Gründer die Möglichkeit ihre Geschäftsidee vor einer Jury zu präsentieren und bis zu 3000€ zu gewinnen. Melden Sie jetzt Ihre Idee an und beginnen Sie Stimmen für Ihre Idee zu sammeln. mehr...
Förderkreis unterstützt MCEI mit 30.000 EUR (19.09.13)
Der Förderkreis des ifm unterstützt den Bereich Entrepreneurship des Instituts für Mittelstandsforschung mit einem Geldbeitrag in Höhe von 30.000€ zur Unterstützung des weiteren Aufbaus des MCEIs. mehr...
Dr. Frederik Metzger veröffentlicht seine Dissertationsschrift mit dem Titel „Innovation und Koordination interorganisationaler Netzwerke“ (29.07.13)
Frederik Metzger schloss im Mai dieses Jahres seine Dissertation im Rahmen des Forschungsprojekts „krea-nets – Kreativität und Innovation durch Vernetzung“, das vom BMBF finanziert wurde, ab. Zielsetzung der Promotionsschrift war es, (a) Koordinationsinstrumente zu identifizieren, die systematisch mit hoher Innovativität zusammenhängen, und (b) den Einsatz von Controlling-Instrumenten in Unternehmensnetzwerken zu erforschen. mehr...

Seite

Initiativen und Portale des ifm: