Dr. René Leicht


Diplom-Soziologe
Forschungsbereichsleiter

Schwerpunkte:

  • Migrationsforschung
  • Kleinbetriebsforschung
  • Gründungs- und Selbständigenforschung
  • Arbeitsmarkt und Beschäftigung
  • Qualifikationsforschung

Leitung verschiedener Projekte, derzeit mit der thematischen Ausrichtung auf:
Migrantenselbständigkeit / Migrantenökonomie, Formen "neuer" Selbständigkeit, v.a. Solo-Selbständigkeit, Gründungen und regionales Umfeld, Qualifikations- und Beschäftigungsstrukturen in Klein- und Mittelbetrieben.

Weitere Informationen siehe Neue Selbständigkeit



News

Existenzgründungen und berufliche Selbständigkeit unter Aussiedlern (Russlanddeutsche) (19.08.05)
René Leicht, Andreas Humpert, Markus Leiss, Michael Zimmer-Müller, Maria Lauxen-Ulbrich (2005):
Existenzgründungen und berufliche Selbständigkeit unter Aussiedlern (Russlanddeutsche)
Studie im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge mehr...
Türkischstämmige Existenzgründer und Selbständige in Mannheim (19.06.05)
René Leicht, Markus Leiss, Andreas Humpert (2005):
Türkischstämmige Existenzgründer und Selbständige in Mannheim
Ergebnisse einer Untersuchung im Auftrag des dtw-Mannheim, 2005 mehr...
Charakteristika, Ressourcen und Probleme selbständiger Migranten (21.04.05)
René Leicht (2005):
Charakteristika, Ressourcen und Probleme selbständiger Migranten
Thesenpapier Fachtagung "Small Business und Lokale Ökonomie", PROFI Mannheim,
21. April 2005 mehr...
Social and Economic Characteristics of Self-employed Italians in Germany (01.04.05)
René Leicht, Markus Leiss, Silke Fehrenbach (2005):
Social and Economic Characteristics of Self-employed Italians in Germany,
Studi Emigrazione / International Journal of Migration Studies mehr...
Die Bedeutung der ethnischen Ökonomie in Deutschland (19.03.05)
René Leicht, Andreas Humpert, Markus Leiss, Michael Zimmer-Müller, Maria Lauxen-Ulbrich (2005):
Die Bedeutung der ethnischen Ökonomie in Deutschland. Push- und Pullfaktoren für Unternehmensgründungen ausländischstämmiger Mitbürger,
Studie für das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit mehr...
Entwicklung und Determinanten von Frauen-Selbständigkeit (18.02.05)
René Leicht, Maria Lauxen-Ulbrich (2005):
Entwicklung und Determinanten von Frauen-Selbständigkeit in Deutschland. Zum Einfluss von Beruf und Familie.
Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship (ZfKE), Heft 2/2005, S. 133-149. mehr...
Statistiken über Gründerinnen und selbständige Frauen (18.02.05)
René Leicht, Maria Lauxen-Ulbrich (2005):
Statistiken über Gründerinnen und selbständige Frauen
WWoE:Das WWoE-Handbuch für eine effektive Gründungsförderung, CD-ROM
Wie Frauen gründen und was sie unternehmen (10.02.05)
Maria Lauxen-Ulbrich, René Leicht(2005):
Wie Frauen gründen und was sie unternehmen: Nationaler Report Deutschland mehr...
Fremde Unternehmenswelt (19.01.05)
René Leicht (2005):
Fremde Unternehmenswelt,
Die Rheinpfalz, Nr. 170 mehr...
Bedeutung und Integrationswirkung der ethnischen Ökonomie in Baden-Württemberg (29.11.04)
René Leicht (2004):
Bedeutung und Integrationswirkung der ethnischen Ökonomie in Baden-Württemberg,
Vortrag Fachtagung "Migranten als Unternehmer -- ein Beitrag zur Integration oder Wegbereiter ethnischer Abkapselung?", Ausländerbeauftragter der Landesregierung Baden-Württemberg, Stuttgart, 29. November 2004 mehr...
Initiativen und Portale des ifm:
Alle News
Start
Alle Projekte