Studierende der Universität Mannheim entwickeln Motivations-App für Läufer


SponsoRun, ein Startup von Studierenden der Universität Mannheim, motiviert Menschen aus der Region Rhein-Neckar zum Laufen. Mit der kostenlosen SponsoRun-App können sich Smartphone-Besitzer exklusive Gutscheine verdienen – allein durch ihre sportliche Aktivität.

SponsoRun – Umsonst laufen war gestern
 
Das SponsoRun-Konzept wurde von drei BWL-Studenten der Universität Mannheim entwickelt. Für den Start in der Region Rhein-Neckar konnten sie bereits über 25 Partner gewinnen, die sportliche Aktivität mit Gutscheinen belohnen. Die Läufer suchen sich ihren Favoriten aus der Sponsoren-Liste aus, laufen die vorgegebene Distanz und erhalten dafür ihren Wunsch-Gutschein. Die Länge der Strecke bestimmt dabei den Wert des Gutscheins. Mithilfe von GPS stellt die App sicher, dass die Distanz tatsächlich bewältigt wurde. Als professionelle Lauf-Applikation informiert SponsoRun die Jogger zudem über ihre zurückgelegte Strecke, die durchschnittliche Geschwindigkeit und die verbrannten Kalorien. Damit enthält sie alle wichtigen Funktionen bestehender Lauf-Apps und schafft zusätzlich einen neuen Anreiz, den „inneren Schweinehund“ zu überwinden: „Um möglichst viele Menschen motivieren zu können und die App auch langfristig interessant zu halten, legen wir das Gutscheinangebot bewusst breit an“, so Sebastian Klein, einer der drei Geschäftsführer. Bereits jetzt reicht das Angebot von Mode über Gastronomie bis hin zu Kino. Kostenloses Sushi bei Sushi Circle, Antipasti-Teller bei Vapiano oder 10 Prozent Rabatt bei Runners Point – dies ist nur eine kleine Auswahl der vielen Gutschein-Ideen. Zum Start der Laufsaison 2013 wird SponsoRun auch mit Partnern außerhalb der Region kooperieren. Online-Gutscheine, wie bspw. einen Rabatt-Gutschein von MyMuesli.de, können bereits heute deutschlandweit erlaufen werden.
 
Das zur Unternehmensgründung notwendige Knowhow sowie intensive Unterstützung erhielten die jungen Gründer vom Institut für Mittelstandsforschung und Entrepreneurship der Universität Mannheim (ifm Mannheim). In einem Entrepreneurship-Kurs lernten sie, innovative Geschäftsideen zu entwickeln und einen Business Plan zu erstellen. Zusätzlich kamen sie in Kontakt mit privaten Investoren, die das Startkapital für die Entwicklung der App bereitstellten. Professor Dr. Michael Woywode, Direktor des Instituts für Mittelstandsforschung, freut die unternehmerische Aktivität der drei Studierenden: „Das Ziel des ifm Mannheim und des Lehrstuhls für Mittelstandsforschung und Entrepreneurship ist es, Studierenden unternehmerisches Denken und Handeln näher zu bringen und die Unternehmensgründung als berufliche Alternative zum Angestelltenverhältnis zu betrachten. Das Beispiel von SponsoRun zeigt, dass wir mit unserem Lehrangebot dazu beitragen können, Studierende bei der Verwirklichung zukunftsträchtiger Ideen zu unterstützen.“  
 
SponsoRun ist das erste Produkt der Whitebox Concepts GmbH. Whitebox Concepts wurde im April 2012 von den Mannheimer BWL-Studenten Artur Schreiber, Felix Lander und Sebastian Klein gegründet. Unterstützt wurden sie dabei von zwei Business Angels und der PreSeed Mannheim GmbH. SponsoRun hat zum Ziel Menschen mit frischen Ideen zum Sport zu motivieren. Die SponsoRun-App steht iPhone-Besitzern bereits jetzt kostenlos zum Download zur Verfügung. Die Android-Version wird in den ersten Novemberwochen erscheinen.


14.11.12

 

Öffentliche Veranstaltungen

Okt
23
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Nov
6
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Nov
20
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Dez
4
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
weitere Veranstaltungen

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm: