ifm Institut für Mittelstandsforschung
der Universität Mannheim
Das Institut für Mittelstandsforschung ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Universität Mannheim und führt Forschungsvorhaben zu aktuellen und strukturellen mittelstandsbezogenen Themen durch. Gegenwärtig arbeiten 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am ifm Mannheim. Seine besondere Stärke liegt in der interdisziplinären Ausrichtung und der Brückenfunktion zwischen Wissenschaft und Praxis.
 

Wichtige Nachrichten

Founder Talk mit Uwe Horstmann (Project A Ventures) - Early stage investing and company building (15.09.14)
Founder Talk mit Uwe Horstmann (Project A Ventures) am Dienstag, 16.9. um 19.15 Uhr im Fuchs Petrolub Festsaal (O138). Im Anschluss: Offener Austausch und Networking im Foyer. mehr...
Viertägiger Workshop im Projekt „Effektiver Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in der Woiwodschaft Oppeln“ (11.09.14)
Das Institut für Mittelstandsforschung (ifm) hat im Rahmen eines viertägigen Workshops vom 2.9.2014 bis zum 5.9.2014 Dekanen, Professoren und Mitarbeitern der Universität Oppeln und der Technischen Universität Oppeln sowie einer Delegation des Marschallamtes der Woiwodschaft Oppeln Zwischenergebnisse im Projekt „Effektiver Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in der Woiwodschaft Oppeln“ präsentiert und im Rahmen des Workshops den Projektzwischenbericht übergeben.mehr...
Der Förderkreis besucht die Mr. Wash AG in Mannheim (10.09.14)
Der ifm Förderkreis besucht am 11.12.2014 auf Einladung von Dr. Raoul Enning, Mitglied der Gesellschafterfamilie, die Mannheimer Filiale der Mr. Wash Autoservice AG.

Mr. Wash eröffnete eine der ersten automatischen Waschanlagen Deutschlands 1964 in Düsseldorf. Mittlerweile ist das Unternehmen auf mehr als 30 Standorte gewachsen. Alle Betriebe liegen an erstklassigen Verkehrsadern in deutschen Großstädten.
Mapping Science: Die 10 besten Wissenschaftsvisualisierungen des Jahres 2014 - das ifm ist dabei! (06.09.14)
Eine Visualisierung von Achim Oberg, Valeska P. Korff und Walter W. Powell wurde als eine der zehn besten Wissenschaftsvisualisierungen des Jahres 2014 von der Initiative "Places & Spaces: Mapping Science" (gefördert von der National Science Foundation) ausgewählt. Die im Rahmen des Forschungsprojekts "Metrics and Evaluation in the Nonprofit Sector" des PACS Stanford am ifm entstandene Karte zeigt, wie sich wissenschaftliche Einrichtungen, Beratungen und Nonprofit-Organisationen vernetzen, um Evaluationsmethoden und -tools zu erarbeiten. mehr...
Wie eine Mannheimer BWL-Studienarbeit den Erfolg des Heidelberger Biotec Startups InoCard beförderte (28.08.14)
Seit einigen Jahren haben Studierende in Mannheimer Entrepreneurship-Masterkursen die Möglichkeit, technologieorientierte Gründer bei der Erstellung von Business Plänen zu unterstützen. Vor zwei Jahren half ein Mannheimer Studierendenteam dem Heidelberger Biotec-Startup InoCard dabei. InoCard wurde jetzt an das am NASDAQ notierte Biotec-Unternehmen uniQure verkauft. mehr...

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!
MCEI
MCEI is an interdisciplinary Center for Entrepreneurship & Innovation at the University of Mannheim, Germany. MCEI provides a dedicated platform for young entrepreneurs, potential founders, students, sponsors and investors.
Netzwerk iQ
Im Rahmen von IQ bietet das ifm Erkenntnisse und Unter­stützung für Institutionen, die sich mit der Förderung von Existenzgründungen durch MigrantInnen und/oder mit der Fachkräfteentwicklung in Migrantenunternehmen befassen.
usability-in-germany
Das ifm erforscht die Verbreitung von Usability-Praktiken im Mittelstand im Auftrag des Bundes-ministerium für Wirtschaft und Energie.

Merken & Weiterleiten

 
 
 
Home | BWL Fakultät | Drucken | Kontakt
 
RSS