ifm Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim


Das Institut für Mittelstandsforschung ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Universität Mannheim und führt Forschungsvorhaben zu aktuellen und strukturellen mittelstandsbezogenen Themen durch. Gegenwärtig arbeiten 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am ifm Mannheim. Seine besondere Stärke liegt in der interdisziplinären Ausrichtung und der Brückenfunktion zwischen Wissenschaft und Praxis.


Neuigkeiten aus dem ifm

Campus TV berichtet über Workshop im Rahmen des ifm Projektes „Trilaterale Partnerschaften“ (21.02.17)
Die Zusammenkunft von Wissenschaftlern der Siberian Federal University aus Krasnoyarsk sowie der National Taras Shevchenko University in Kiew in Mannheim war am 9. 2. 2017 Thema von Campus TV. Eine Woche lang trafen sich die Projektteilnehmer aus den beiden osteuropäischen Ländern zum Informationsaustausch und gegenseitigen Kennenlernen an der Universität Mannheim.

mehr...
Die Unternehmensgründung PulseShift gewinnt den "MCEI Seed Award 2017" für die aussichtsreichste Unternehmensgründung von Mannheimer Studierenden/Alumni des Vorjahres (18.02.17)
For the first time MCEI handed out the "MCEI Seed Award" for the most promissing startup launched in the previous year by a student/alumnus of Mannheim University. In a highly competitive final pitching round the team from PulseShift convinced the jury with their business idea of a cloud based HR-tool facilitating corporate transformations and thereby won the MCEI Seed Award 2017. The online service company "YourHenry" came in second and the online media startup "Ku.bus" ranked third. The award is linked to a price money of 10,000 € donated by the Heinrich-Vetter Stiftung and is intended to help the startup grow.

mehr...
"Was kann der deutsche Mittelstand vom Silicon Valley lernen?" Prof. Woywode hält einen Vortrag vor den Mitgliedern des Bundesverbands der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) in Heidelberg (09.02.17)
Das Silicon Valley ist in aller Munde. Prof. Woywode berichtet mittelständischen Unternehmern von seinen Erfahrungen, die er im Silicon Valley im Rahmen eines Forschungsaufenthalts an der Stanford University im letzten Jahr gemacht hat. Er ist davon überzeugt: es gibt für den Mittelstand noch viel zu lernen. mehr...
Einwöchiger Workshop im Projekt Technology Transfer in Post-Socialist Economies ein voller Erfolg (07.02.17)
Unter Beteiligung von russischen und ukrainischen Wissenschaftlern der Sibirischen Förderalen Universität in Krasnojarsk sowie der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität Kiew führte das ifm Mannheim zwischen dem 30.01. und dem 03.02.2017 einen Workshop im von der Volkswagenstiftung geförderten Projekt Technology Transfer in Post-Socialist Economies– The Case of Ukraine and Russia in Comparison with East Germany and Poland durch. Die russischen, ukrainischen und deutschen Teilnehmenden präsentierten die Zwischenergebnisse ihrer Forschung im Bereich der Wissenschafts-Wirtschafts-Kooperation, diskutierten diese und besuchten regionale Technologietransfermittler und Inkubatoren wie bspw. die IHK und das MAFINEX. mehr...
Lieferheld-Gründer Claude Ritter besucht das ifm (17.01.17)
In Zusammenarbeit mit dem MCEI und dem ifm Förderkreis besucht der mehrfache Gründer Claude Ritter das ifm. Ritter hat unter anderem das Unternehmen Lieferheld und Book a Tiger gegründet und berichtet über die Herausforderungen auf dem eigenen Weg sowie die daraus gewonnenen Erfahrungen. Die Veranstaltung findet statt, am 21.2.2017 in den Räumlichkeiten des C-HUB (Hafenstr. 25 - 68159 Mannheim).
ifm Mannheim blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück (14.01.17)
Das Jahr 2016 war für Deutschland in vieler Hinsicht aufregend. Die Flüchtlingsthematik und die Herausforderungen der Integration hunderttausender Migranten, die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft, die Innovationsschwäche großer Teile der deutschen Wirtschaft, sind nur einige der Sachverhalte, die die Menschen in Deutschland bewegt haben. Das ifm hat in seiner Arbeit diese Themen konsequent aufgegriffen und an Lösungen gearbeitet. Für teilweise langfristig angelegte Forschungsprojekte haben Forscherinnen und Forscher des ifm Mannheim in 2016 knapp 4 Millionen Euro an Drittmittelprojekten eingeworben. Ein neuer Institutsrekord. Überschattet wurde das Jahr durch den Tod des langjährigen Präsidenten des ifm Förderkreises Walter Tschischka. mehr...
Studentische Hilfskräfte für Projekt „i-share – Impact of the Sharing Economy in Germany“ gesucht! (09.01.17)
Welchen Beitrag leisten Geschäftsmodelle der Sharing Economy zum nachhaltigen Wirtschaften in Deutschland? Dieser Frage gehen wir im Rahmen des BMBF-geförterten Forschungsprojektes i-share nach. Sie finden die Sharing Economy spannend und möchten uns dabei unterstützen? Dann bewerben Sie sich jetzt! mehr...

Öffentliche Veranstaltungen

Feb
28
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Mär
21
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Apr
4
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Apr
25
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Mai
2
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
weitere Veranstaltungen

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
RSS