ifm Mannheim startet mit neuen Forschungsprojekten in das Jahr 2013


Mehrere längerfristige Forschungsprojekte in den Bereichen Migrantenökonomie, Informations- und Kommunikationstechnologie im Mittelstand sowie zum Thema Nachhaltigkeit von Familienunternehmen und High-Tech Entrepreneurship laufen in den kommenden Wochen am Institut an. Damit verstärkt das ifm Mannheim seine Arbeiten auf zentralen Kompetenzfeldern.

Die neuen Forschungsprojekte werden unter anderem vom Bundeswirtschaftsministerium, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, der Bundesagentur für Abeit, der Stiftung Familienunternehmen, der IHK Rhein Neckar sowie verschiedenen führenden deutschen Familienunternehmen unterstützt. "Im Vergleich zu 2007 hat sich unser Drittmittelaufkommen verfünffacht. Das ist eine Entwicklung, mit der wir sehr zufrieden sein können", sagt Prof. Dr. Michael Woywode, der gleichzeitig Inhaber des Lehrstuhls für Mittelstandsforschung und Entrepreneurship an der Universität Mannheim ist. In den kommenden Jahren soll das ifm Mannheim weiter wachsen und seine Rolle in der wissenschaftlich fundierten Politikberatung zu mittelstandsbezogenen Fragen ausbauen.

08.01.13

 

Öffentliche Veranstaltungen

Feb
19
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Mär
5
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Mär
19
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Apr
2
Di
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Apr
16
Di
Usability in Germany - Kompetenzzentrum
Universität Mannheim
09:30-17:00
weitere Veranstaltungen

SCANCOR PhD Workshop and Morning Lectures on Institutional Analysis

Vom 26.-30. August werden täglich zwei international renomierte WissenschaftlerInnen aktuelle institutionalistische Forschungsprojekte vorstellen. Gäste sind herzlich willkommen!

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm: