Founder Talk mit travelcircus großer Erfolg


Am 25.11. fand im Fuchs-Petrolub-Festsaal der 14. Founder Talk des MCEI statt. Unter dem Titel “Bootstrapping a multimillion Euro Startup in just 8 Months” präsentierten Bastian Böckenhüser (Gründer des Startups „travelcircus“) und dessen Head of Operations Nils Brosch ihre Erfahrungen beim Aufbau des jungen Unternehmens und ihr eigenes Erfolgsrezept zum „Bootstrappen“ eines Startups.

travelcircus ist ein Startup mit Sitz in Berlin, das Kombinationspakete von Eventtickets und Übernachtungen in Premiumhotels zu rabattierten Preisen anbietet. Mit ihrem Produkt lösen sie ein wesentliches Problem der Tourismusindustrie: die Befüllung von Restkapazitäten im oberen Preissegment. Da das Kombinationsmodell es für den Kunden intransparent macht, welche Dienstleistung rabattiert wurde, kann travelcircus mit hochklassigen Anbietern kooperieren ohne deren Markenwert zu beschädigen.

Der Vortrag begann mit einer detaillierten Darstellung ihres Geschäftsmodells, während der Bastian und Nils auch zahllosen Fragen aus dem interessierten Publikum Rede und Antwort standen.  Im Anschluss zeichnete Bastian seinen unternehmerischen Lernweg mit Stationen bei den Startups Groupon und myDriver nach und formulierte „Bootstrapping“-Erkenntnisse, die allen Gründungsinteressierten ans Herz zu legen sind. Seiner Ansicht nach sollte vor einer ernsthaften Fokussierung auf eine Idee ein simpler „Proof of Concept“ erbracht werden: „Einfach eine Wordpress-Seite für das Unternehmen kreieren und AdWords dafür schalten!“  Diese Weisheit untermauerte der Entrepreneur mit unterhaltsamen Geschichten über eigene Testgründungen, die dann zugunsten von travelcircus aufgegeben wurden. Zusätzlich empfiehlt es sich nach Ansicht von Bastian und Nils, ein Unternehmen in frühen Stadien über geeignete Affiliates zu vermarkten und Google AdWords zu vermeiden. Beim Thema „Recruiting“ empfiehlt es sich, nur Kandidaten einzustellen die unabdinglich gebraucht werden. Bei travelcircus gelang es, eine effiziente Prozessinfrastruktur durch hervorragende Praktikanten (unter anderem von der Universität Mannheim) statt durch erfahrene Manager aufbauen zu lassen.

Nach dem sehr unterhaltsamen Vortrag vor 75 Teilnehmern fand der Abend bei einem von travelcircus gesponserten Get-Together in der L3 Coffee Lounge seinen Ausklang, bei dem sich die Referenten noch lange und lebhaft mit den verbleibenden Teilnehmern austauschten. 

Mehr über Travelcircus finden Sie hier: www.travelcircus.de
Mehr über unsere Founder Talks und MCEI erfahren Sie auf www.mcei.de


26.11.14

 

Öffentliche Veranstaltungen

Nov
20
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Dez
4
Di
MCEI - Mannheimer Center for Entrepreneurship and Innovation
Cafe L3, L3 9, 68161 Mannheim
19:30-22:00
Apr
16
Di
Usability in Germany - Kompetenzzentrum
Universität Mannheim
09:30-17:00
weitere Veranstaltungen

Information for exchange students

Please find an overview of courses for exchange students here.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm: