Dr. Suleika Bort habilitierte sich erfolgreich an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim


Mit einem abschließenden Habilitationsvortrag vor der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre zur "Heterogenität in Gründerteams und Auswirkungen auf ihre Innovationstätigkeit" schloss ifm-Mitglied Frau Dr. Suleika Bort ihre Habilitation erfolgreich ab. Ihre schriftliche Arbeit mit dem Titel “Advances in alliance and interorganizational network research: the evolution of the German biotechnology industry” wurde bereits im November letzten Jahres als Habilitationsschrift von der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre angenommen.

Von 2014 und 2017 war Frau Dr. Bort als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim sowie am Lehrstuhl für Entrepreneurship tätig. Davor hatte sie am Lehrstuhl für Organisation bei  Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Alfred Kieser zum Thema “Managementinnovationen in der Organisationswissenschaft” promoviert. 2016 hatte sie, gemeinsam mit ihrer ifm-Kollegin Dipl.-Kffr. Marie Oehme, den VHB-Nachwuchspreis für ihren Beitrag “SME Internationalization Modes in the German Biotechnology Industry: The Influence of Imitation, Network Positioni, and Internatioinal Experience” erhalten. Gegenwärtig ist Frau Dr. Bort als "Lecturer" für das Fach Management an der University of Sydney beschäftigt.  


02.03.17

 

Öffentliche Veranstaltungen

Okt
12
Mo
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Online
10:00-17:00
Okt
13
Di
online
19:30-22:15
Okt
27
Di
online
19:30-22:15
Nov
10
Di
online
19:30-22:15
Nov
24
Di
online
19:30-22:15
weitere Veranstaltungen

Usability in Germany Tagung 2020

UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten
Die UIG-Tagung findet am 5. November 2020 online statt.

Sechstes i-share Symposium

Am 12. Oktober findet das sechste i-share Symposium an der Universität Mannheim statt.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm: