ifm-Studien zu Migrantengründungen im Rückspiegel des SPIEGEL


In der Reihe "Früher war alles schlechter" greift der SPIEGEL (Heft 10/2017) auf verschiedene Studien des ifm Mannheim zu Migrantengründungen zurück. Die von Zugewanderten gegründeten Unternehmen nehmen in der Zahl zu und schaffen auch verstärkt Jobs in modernen Branchen. Dabei bietet der Weg in die Selbständigkeit auch eine Möglichkeit sozialen Aufstiegs. Dies und mehr hat das ifm Mannheim aktuell auch in einer Studie für das Bundeswirtschaftsministerium zusammengestellt. Die Langfassung der Studie ist kurz vor Erscheinen.


09.03.17

Dateien

 

Öffentliche Veranstaltungen

Jun
25
Do
Okt
12
Mo
i-share: Forschungsprojekt zur Wirkung der Sharing Economy in Deutschland
Universität Mannheim
10:00-17:00
weitere Veranstaltungen

Usability in Germany Tagung 2020

UX and beyond: Digitalisierung menschzentriert gestalten
Am 25. Juni 2020 findet die UIG-Tagung an der Universität Mannheim statt.

Sechstes i-share Symposium

Am 12. Oktober findet das sechste i-share Symposium an der Universität Mannheim statt.

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Merken & Weiterleiten

Initiativen und Portale des ifm:
Start