Innovationsförderung


Person

Dr. Niclas Rüffer
Raum:  104
Telefon:  +49 621 1812891
E-Mail:  

18 News

Universität Mannheim nimmt an der Young Entrepreneurs in Science-Initiative teil (17.10.19)
Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sollen das kommerzielle Potential ihrer Forschungsarbeiten besser verstehen lernen und ihre unternehmerischen Fähigkeiten entwickeln. Im Rahmen einer flächendeckenden Workshop/Seminarreihe an zahlreichen deutschen Hochschulen werden Talente aus der Wissenschaft fachübergreifend mit Entrepreneurship-Experten vernetzt um gemeinsam an Gründungsideen zu arbeiten. Prof. Dr. Woywode war an der Konzeption dieser Fördermaßnahme beteiligt und ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der durch das Bundesforschungsministerium unterstützten Initiative. Im November und Dezember finden die nächsten Workshops für WissenschaftlerInnen aus Baden-Württemberg an der Universität Karlsruhe statt. mehr...
Jugend und Handel auf dem Public Forum der WTO: Was erwarten Millennials und Gen Z vom Welthandel? (06.08.19)
Das WTO Public Forum ist die größte jährliche Outreach-Veranstaltung. Es bietet eine einzigartige Plattform für Staatschefs, Parlamentarier, Wirtschaftsführer, Studenten, Akademiker und NGOs, um ein breites Spektrum von WTO-Fragen und einige der wichtigsten aktuellen Handels- und Entwicklungsfragen zu diskutieren. Über 1.500 Teilnehmer nehmen jedes Jahr am Forum teil. In diesem Jahr findet die Veranstaltung vom 08. bis 11. Oktober 2019 in Genf, Schweiz, statt. mehr...
Universität Mannheim auf Platz 2 der gründerfreundlichsten Hochschulen Deutschlands (13.01.19)
Im Gründungsradar 2018 des Stifterverbands erreicht die Universität Mannheim den zweiten Platz in der Kategorie der mittelgroßen Universitäten. Sie gehört damit zu den gründungsfreundlichsten Universitäten in Deutschland. Neben der sehr guten Gesamtleistung erhielt die Universität Mannheim vor allem im aktuellen Schwerpunkt „Gründungsaktivitäten“ Bestnoten. mehr...
MCEI Semesterbericht FSS 2018 – Neuigkeiten und Fortschritt (24.07.18)
Wir freuen uns, auf ein ebenso erfolgreiches wie ereignisreiches Frühjahrsemester 2018 zurückblicken zu können. Das Semester begann mit einer Partnerveranstaltung in Kooperation mit Startup Mannheim und Up2B. Zur Eröffnung des FireCamps 2018 hielt der dänische Investor und Gründer Morten Lund einen Vortrag am 19. Februar an der Universität Mannheim. Nur einen Tag später, am 20. Februar, fand der 2. MCEI Seed Award statt. Eines der Semesterhighlights: Wir feierten unsere 50. Startup Lounge mit dem Referenten aus der ersten Startup Lounge: David Minkovski. Es hat viel Spaß gemacht, das Startup-Ökosystem florieren und sich weiterentwickeln zu sehen, insbesondere während des Q-Summit und rund um die Universität Mannheim. Die Career Fair war eine fantastische Gelegenheit, um unter dem Motto "Startup als Berufswahl" mit einem eigenen MCEI-Stand die Möglichkeit der Unternehmensgründung den Studierenden vorzustellen. mehr...
Dr. Niclas Rüffer hält Vortrag zum Thema “Mittelstandsförderung in Deutschland und der Ukraine” am Institut für Europäische Politik (Berlin) (29.05.18)
Gemeinsam mit dem Institut für Europäische Politik in Berlin hat es sich das Center for Economic Strategy in Kiew zur Aufgabe gesetzt, fußend auf deutschen Erfahrungen, Vorschläge zur Verbesserung der Mittelstandsförderung in der Ukraine zu erarbeiten. Im Rahmen der gemeinsamen Kick-off Konferenz zu diesem Projekt hielt Dr. Niclas Rüffer vom ifm einen Vortrag, basierend auf den langjährigen Erfahrungen des ifms in der deutschen Mittelstandsförderung sowie im aktuellen durch die VolkswagenStiftung geförderten ifm Projekt „Trilaterale Partnerschaften“, bei dem das ifm mit Universitäten in Russland und der Ukraine zusammenarbeitet. Im Anschluss an den Vortrag vereinbarten die Teilnehmer eine zukünftige Zusammenarbeit im Bereich der genannten Themen. mehr...
Interview mit PulseShift - 1 Jahr nach dem Seed Award (01.03.18)
Vor einem Jahr gewann PulseShift den ersten MCEI Seed Award. Wir haben Mitgründer und Geschäftsführer David Höffler nun erneut getroffen, um über die Entwicklung von PulseShift seit der Preisverleihung zu sprechen. mehr...
Vorschau des MCEI Frühjahrssemesters (19.02.18)
Wir freuen uns Ihnen einen ersten Vorgeschmack des MCEI Frühjahrssemesters präsentieren zu können. Lesen Sie hier was Sie im neuen Semester erwartet. mehr...
Das MCEI blickt auf ein erfolgreiches Frühjahrs-/Sommersemester 2017 zurück (27.06.17)
Nach einer kurzen Weihnachtspause ist das MCEI erfolgreich in das Jahr 2017 und in das neue Semester gestartet. Im zurück liegenden Frühjahrs-/Sommersemester 2017 wurden neue Lehrveranstaltungen (MAN 453 & MAN 633) etabliert, unsere Veranstaltungsreihen (Startup Lounge, Founder Talk) fortgesetzt und der MCEI Seed Award als weiteres Format geschaffen. Zudem war das MCEI als Teilnehmer bzw. Partner bei universitätsweiten Veranstaltungen aktiv (Career Fair, Q-Summit). mehr...
Dr. Niclas Rüffer besucht als Gastprofessor die Poznań University of Economics and Business (18.05.17)
Auf Einladung des Management Departments der Poznań University of Economics and Business besuchte Dr. Rüffer Poznań für einen Lehr- und Forschungsaufenthalt. Neben Vorlesungen zur Innovationskraft des deutschen Mittelstandes oder Wissenschafts- Wirtschaft Kooperationen und deren Wirkung auf die regionale Innovationskraft, boten sich ausgiebig Gelegenheiten zum Austausch mit lokalen Wissenschaftlern über Themen des Technologietransfers in Post-Sozialistischen Ökonomien. mehr...
Dr. Niclas Rüffer als Key Note Speaker bei den Baykal Readings in Irkutsk (31.03.17)
Das Projekt „Trilaterale Partnerschaften“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universität Mannheim, der Siberian Federal University in Krasnojarsk (Russland) und der Taras Shevchenko National University in Kiew (Ukraine) unter der Leitung des ifm Mannheim. Das ifm setzt mit diesem von der VolkswagenStiftung geförderten Projekt, das inhaltlich auf die Erforschung regionaler Innovationssysteme in Post-Sozialistischen Ökonomien abzielt, gerade in Zeiten des Konfliktes ein Zeichen der internationalen Zusammenarbeit zwischen den Wissenschaftlern der beteiligten Organisationen. Die Irkutsk State University steht dem Geiste dieses Projektes sehr aufgeschlossen gegenüber und lud daher Projektleiter Dr. Niclas Rüffer für einen Vortrag über die Bedeutung internationaler und interkultureller Kooperation zu den jährlich stattfindenden Baykal Readings ein. mehr...
Initiativen und Portale des ifm:
Dr. Niclas Rüffer