Digitalisierung


2 Personen

Dr. Achim Oberg
Raum:  214
Telefon:  +49 621 1812968
E-Mail:  
Dr. Dominika Wruk
Raum:  103
Telefon:  +49 621 1812887
E-Mail:  

12 News

Erstes i-share Symposium: Videos und Foliensätze sind jetzt online! (10.12.15)
Was wissen wir bisher über die Sharing Eocnomy? Über 120 Teilnehmer fanden den Weg an die Berliner Hertie School of Governance, um dieser Frage nachzugehen. Im ersten Teil wurden ausgewählte Forschungsprojekte und -ergebnisse vorgestellt. Im zweiten Teil stellte das i-share Konsortium Ziele, Vorgehen und erste Ergebnisse des Forschungsprojektes vor. In einer Keynote und einer Podiumsdiskussion wurden aktuelle offene Fragen zur Wirkung der Sharing Economy diskutiert. mehr...
„Die Share Economy ist nicht per se fair oder unfair“ (11.11.15)
In einem Interview mit TECHTAG spricht Prof. Dr. Woywode über die Ökonomie des Teilens, die digitale Transformation und die Auswirkungen der Share Economy auf den deutschen Mittelstand und die Gesellschaft. mehr...
Publikation: An alignment approach for an industry in the making - new Article published online (05.11.15)
Potstada, M., & Zybura, J. (2016). An alignment approach for an industry in the making: DIGINOVA and the case of digital fabrication. Technological Forecasting and Social Change, 102, 182-192. mehr...
Publikation: It is not just about Competition with "free" - Artikel im Journal of Management Information Systems zur Veröffentlichung angenommen (15.10.15)
In dem Forschungsartikel untersuchen das ifm-Mitglied Dennis Steininger und seine Co-Autoren inwiefern neue digitale Kanäle wie Apps für Smartphones Tablets einen Ausweg aus dem Dilemma der Kostenlosmentalität für die News-Industrie darstellen und zu neuen Zahlungsbereitschaften führen können. mehr...
EGOS 2015: The iconography of building information modeling (02.07.15)
Berwing, Stefan; Bischoff, Moritz; Oberg, Achim; Woywode, Michael (2015): The iconography of building information modeling – Analyzing the visual representation of a material practice in architecture. EGOS. Juli 2015. Athen.
Forschungsprojekt ISHARE zur Wirkung der Sharing Economy gestartet (15.04.15)
Welche Auswirkungen haben verschiedene Geschäftsmodelle des Teilens, Tauschens und Leihens auf soziale, ökologische und ökonomische Ziele? Welche Rückwirkungen, Chancen und Risiken beinhaltet die Sharing Economy für den Mittelstand? Wir freuen uns, dass das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zur Bearbeitung dieser Fragestellung einen dreijährigen Forschungsverbund unter Leitung des ifm Mannheim fördert. mehr...
New Institutionalism Workshop 2015: Dependent Artifacts – Independent Professions? (02.03.15)
Berwing, Stefan; Bischoff, Moritz; Oberg, Achim; Woywode, Michael (2015): Dependent Artifacts – Independent Professions? Changing Relationships Between Stakeholders, Artifacts and Professions in Digitized Architectural Planning Processes. 11th Workshop on New Institutionalism in Organization Theory. 26-17 März. Wien.
Magazin Mittelstand-Digital (02.11.14)
Mädche, Alexander und Dominika Wruk (2014): „Nutzerzentrierte Informationssysteme für den deutschen Mittelstand“. In: Magazin Mittelstand-Digital WISSEN. Band 1, S. 7-18. mehr...
Mapping Science: Die 10 besten Wissenschaftsvisualisierungen des Jahres 2014 - das ifm ist dabei! (06.09.14)
Eine Visualisierung von Achim Oberg, Valeska P. Korff und Walter W. Powell wurde als eine der zehn besten Wissenschaftsvisualisierungen des Jahres 2014 von der Initiative "Places & Spaces: Mapping Science" (gefördert von der National Science Foundation) ausgewählt. Die im Rahmen des Forschungsprojekts "Metrics and Evaluation in the Nonprofit Sector" des PACS Stanford am ifm entstandene Karte zeigt, wie sich wissenschaftliche Einrichtungen, Beratungen und Nonprofit-Organisationen vernetzen, um Evaluationsmethoden und -tools zu erarbeiten. mehr...
Publikation: The role of context in science fiction prototyping: The digital industrial revolution (10.12.13)
Publikation in Technological Forecasting & Social Change von Michael Potstada und Jan Zybura,Volume 84, May 2014, Pages 101–114.
mehr...
Initiativen und Portale des ifm:
Dr. Achim Oberg
Dr. Dominika Wruk