ifm Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim


Das Institut für Mittelstandsforschung ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Universität Mannheim und führt Forschungsvorhaben zu aktuellen und strukturellen mittelstandsbezogenen Themen durch. Gegenwärtig arbeiten 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am ifm Mannheim. Seine besondere Stärke liegt in der interdisziplinären Ausrichtung und der Brückenfunktion zwischen Wissenschaft und Praxis.


Neuigkeiten aus dem ifm

Innovationsgutscheine (11.04.08)
Neues Projekt am ifm zum Thema Innovationsgutscheine für den Mittelstand gestartet. Das Landeswirtschaftsministerium in Stuttgart hat das ifm, in Kooperation mit dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim, beauftragt, die Wirkung von Innovationsgutscheinen auf die Innovationstätigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen in Baden-Württemberg zu analysieren. mehr...
Kommunikation in neuen Organisationsformen (10.04.08)
Das Paper "Modern Talking" (Achim Oberg/Peter Walgenbach) wird am 11.8. auf dem diesjährigen Academy of Management Meeting in Annaheim (California) innerhalb der Session "Taking Shape: Organizational Forms from the Inside" präsentiert. mehr...
Legitimation im organisationalen Feld (19.03.08)
Das Forschungsprojekt "Legitimacy in the Field ? The Case of Donations to Non-Government ?Organizations (NGOs)" (Alexandra Mannsky / Achim Oberg / Carola Windlin) wird in der Standing Workgroup "Organizational Network Research" bei EGOS (European Group of Organization Studies) in Amsterdam (10.-12.7.2008) vorgestellt. mehr...
ifm study on "Gender Gap in Potential Entrepreneurship" accepted for the 2008 Academy of Management Meeting (17.03.08)
The study "Gender Gap in Potential Entrepreneurship: The Effects of Segregation and Job Characteristics: A Cross-National Comparison between 14 Western European Countries" by Vartuhi Tonoyan, Robert Strohmeyer & Mohsin Habib has been accepted for the presentation at the 2008 Academy of Management Meeting (AOM), Anaheim, California, August 8-13. mehr...
2 Gastvorträge am 6. März, 12:00-15:30 Uhr, in Zusammenarbeit mit dem SFB 504 (25.02.08)
Wir freuen uns sehr Ihnen mitzuteilen, dass wir Professor David Krantz von der Columbia University in New York City, USA, als Gastvortragenden gewinnen konnten. Im Rahmen unseres Forschungskolloquiums in Kooperation mit dem Sonderforschungsbereich (SFB) 504 (www.sfb504.uni-mannheim.de/) wird er im Anschluss an Dr. Roi Zultans (Center for the Study of Rationality, Hebrew University of Jerusalem) Vortrag zum Thema 'Multiple Goals in Environmental Decision-Making' referieren. mehr...
Zur Rolle von Standards bei der Internationalisierung von Dienstleistungsunternehmen - Empirische Expertenanalyse Online (20.02.08)
Die empirische Expertenanalyse ist Online und kann im Anhang runtergeladen werden. mehr...
Methoden in der Betriebswirtschaftslehre - Kommission Wissenschaftstheorie (15.02.08)
Tino Schöllhorn / Achim Oberg / Michael Woywode diskutieren die Möglichkeiten und Grenzen quantitativer Organisationsanalysen im Internet am Beispiel des Papers "Isomorphism in Organizational Self-Representation in the World Wide Web? Institutionalization Processes Regarding Internet Presentation of Organizations" mehr...
Initiativen und Portale des ifm:
RSS